Blatt drucken

Zurück

 

Soll ein Kind in den Schulkindergarten,
nachdem es bereits in der 1. Klasse war?
(2 Seiten)

 

Fragestellungen für Lehrkräfte

m Zeigen sich beim Kind Probleme in den Wahrnehmungsbereichen und lassen sich diese durch Förderung nur schwer abbauen?
m Ist das Kind noch sehr verspielt und kann es sich kaum länger auf einen Gegenstand konzentrieren?
m Wirkt das Kind verängstigt, ist es sehr zurückhaltend, wenig lernwillig?
m Benötigt es zur Bearbeitung von Aufgabenstellungen fast immer individuelle Unterstützung?
m Zeigt es Auffälligkeiten in der Motorik bzw. der Koordination von Bewegungen?
m Kann es sich kurze Texte nur schwer merken?
m Ist seine Sprachentwicklung noch nicht altersentsprechend?
m Zeigt das Kind Anzeichen von Überforderung? Entzieht es sich Anforderungen?

Entscheidungshilfen für Eltern

m Wie erfüllt das Kind schulische Pflichten?
m Ist es nach der Schule sehr müde?
m Erledigt es die Aufgaben gern?
m Braucht es dazu längere Zeit und benötigt es bei der Erfüllung ständig Hilfe?
m Merkt es sich Erlerntes für längere (nur für kurze, gar keine) Zeit?
m Braucht es Hilfe bei der Orientierung im Heft?
m Findet es die richtigen Zeilenabstände?
m Kann es mit wenig Hilfe die Mappe packen?
m Kann es kleinere Mitteilungen übermitteln oder vergisst es diese?
m Lernt es gern und leicht Gedichte?
m Prägt es sich die Grundaufgaben ein oder rechnet es mit Hilfsmitteln?

 

 

 

Zurück

 

 

Entscheidungshilfen für Eltern (Fortsetzung)

r   Wie geht das Kind mit anderen um?
r   Spielt es gern mit anderen Kindern?
r   Geht es auch selbstständig diese Kinder besuchen?
r   Zieht es sich aus der Gruppe zurück?
r   Ist es nur mit Großeltern und Eltern zusammen?
r   Hat es eigene Spielideen oder spielt es nur das, was andere wollen? Bestimmt es das Spiel mit?
r   Kann es die Spielführung übernehmen oder Spielanteile mitbestimmen? Wie lange kann es ausdauernd spielen?
r   Zeigt es beim Spiel schnell Ermüdungserscheinungen?
r   Kann es sich auf ein Spiel länger konzentrieren?
r   Kann das Kind zu Hause selbstständig Aufgaben erfüllen?
r   Übernimmt es im häuslichen Bereich eigenständig Aufgaben und führt es diese zu Ende?
r   Erledigt es die Aufgaben gern?
  r Versteht es diese Aufgaben - sofort - nach mehreren Erklärungen - nach mehrfachen Erklärungen in kleinen Schritten - nach wiederholtem Vor- und Nachmachen?
r   Löst es die Aufgaben selbstständig?
r   Kann es sich dabei orientieren?
r   Prägt es sich Handlungsabläufe schnell ein?
  r Beispiele für Aufgaben: Tisch decken, kleinere Einkäufe erledigen, Zimmer aufräumen, Hilfe beim Backen oder       Kochen, Hilfe beim Saubermachen

Zurück