SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Lernerfolg Vorschule - Prinzessin Lillifee
PC Spiel
Tivola, 2011
Preis: 29,99 Euro

Voraussetzungen für den PC:
Win XP/Vista (mit Administrator-Rechten)/7, Pentium IV oder höher, mind. 2000 MHz, 256 MB RAM, SVGA-Grafikkarte (32 bit), Soundkarte, DVD-ROM-Laufwerk

Meist sind heutzutage schon die Klassenräume des ersten Schuljahrs mit einem oder mehreren PCs ausgestattet, die als Arbeits- bzw. Übungsmittel erfolgreich eingesetzt werden. Da ist es wichtig, dass man entsprechende, attraktive Übungsprogramme zur Verfügung hat, die auch von Kindern allein und ohne große Erklärungen genutzt werden können.

Das PC-Spiel "Prinzessin Lillifee" ist für Vorschulkinder und Schulanfänger konzipiert. Kein Kind muss lesen können, um diese Spiele zu spielen. Gerade deshalb lassen sie sich auch sehr gut bereits in der ersten Klasse einsetzen.

Auf der DVD befinden sich 25 hochwertige Mini-Games mit je 3 Leveln.

Lillifee ist Kindern bereits bekannt aus Büchern und Filmen. Diese Tatsache garantiert einen hohen Wiedererkennungswert bezüglich der in den Lillifee-Geschichten beteiligten Personen und Tiere. Die wunderschönen Bilder, angenehmen Stimmen und die sanfte, ansprechende Musikuntermalung im Hintergrund vermitteln eine friedliche Stimmung.

In den einzelnen Spielen gibt die Hauptdarstellerin Lillifee sehr gute und ausführliche Erklärungen zu jedem Spiel. Besonders bemerkenswert ist die deutliche Aussprache der Anleitungen.

Immer wieder bekommen die kleinen Spieler viel Ermutigung, - auch wenn es mal nicht so gut klappt. Einige Aufgaben müssen unter leichtem Zeitdruck im Wettstreit mit den bekannten Lillifee-Figuren ausgeführt werden.

Die sehr ansprechende Darstellung macht den Kindern viel Spaß. Die Spiele sind sehr abwechslungsreich und die Übungen sind absolut keine trockene Angelegenheit. Bei jeder Aufgabe muss man sich 20 Herzen erarbeiten, um den nächsten Level zu erreichen.

In den Spielen müssen u.a. folgende Aufgaben gelöst werden:

  • Anfangslaute unterscheiden, Ziffernfolgen merken, Reihenfolgen ergänzen,

  • Zahlen, Mengen erfassen, abzählen,

  • Münzwerte vergleichen, und später bei einem weiteren (Einkaufs-) Spiel auch anwenden können,

  • Bilder merken,

  • Einfache Rechenaufgaben,

  • Veränderungen erkennen,

  • fehlende Teile in einem Puzzle ergänzen,

  • Merkfähigkeit trainieren

  • Uhrenpuzzle,

  • Zusammenhänge erkennen (sprachliches Verständnis fördern),

  • usw.

Sehr amüsant ist z.B. auch das Spiel, wie Pupsi mit Pfannkuchenwörtern gefüttert wird, die nicht den richtigen Anlaut haben.

Immer wieder gibt es leichte Aufgaben in englischer Sprache, die z.B. Farben, Zahlen oder Begriffe abfragen (sehr leicht und ohne Sprachkenntnisse durchführbar).

Sämtliche Spiele schulen die Konzentrationsfähigkeit, das logische Denken sowie visuelle und auditive Wahrnehmung.

Auf der DVD befindet sich die Spielesammlung sowohl in deutscher, als auch in türkischer Sprache.

Die Lernspiele sind auch sehr gut für Kinder geeignet, die im häuslichen Bereich wenig oder gar kein Deutsch sprechen.

Das PC-Spiel wurde gerade auf der Frankfurter Buchmesse mit dem Deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI 2011 in der Kategorie „Sonderpreis Kindergarten & Vorschule“ ausgezeichnet.

Fazit: Lernspiele in attraktiver Form für den PC. Sehr empfehlenswert!

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'