Blatt drucken

Zurück

Garn-Bälle
(auch als Weihnachtsbaumschmuck zu verwenden)

Material: Luftballon, Tapetenkleister, farbige Wolle oder farbiges Baumwollgarn

Kleine Wasserbomben werden aufgeblasen und mit Tapetenkleister bestrichen.

        

Mit farbiger Wolle oder farbigem Baumwollgarn werden die Ballons nun umwickelt. Dabei aufpassen, dass der Kleister nicht zu schnell trocknet. Also immer wieder mit Kleisterhänden einschmieren.

Wenn sie getrocknet sind, wird der Ballon zerstochen und die Reste zwischen den Lücken herausgezogen.

        

Und fertig ist das Schmuckstück für den Weihnachtsbaum!