SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Das Wut-weg-Buch
Spiele, Traumreisen, Entspannung gegen Wut und Aggression bei Kindern
von Thomas Kaiser, Martina Bauer, Markus Schmid
Christophorus Verlag
84 Seiten, gebunden
Erscheinungsdatum: September 1999
ISBN: 3419528965
Preis: ca. 14,90 Euro

Aus dem Inhalt:
Zur Einführung
Allein gegen alle - Hilfe, wenn ein Kind wütend ist
Pack die Wut in den Brülleimer - Einfache Hilfe für Zornige
Böse Buben gegen brave Mädchen - Durch wilde Spiele zum guten Kumpel
Immer nur aggressiv - Wege aus der eigenen Wutrolle
Wenn neue Kinder streiten - Gute Gefühle für die ersten Tage
Ich mag uns alle nicht - Selbstwertgefühl für Spielverderber
Wenn die Wut ganz plötzlich kommt - Ruhe- und Trost-Ideen
Rambo und Außenseiter - Mit Grenzen und Regeln Orientierung geben
Sich wehren, aber wie?
Auch die Gruppe hat Rechte

Immer Ärger in der Gruppe - Wenn es unter Kindern brodelt
Wut lass nach - Hilfe für die ganze Gruppe
Wie Streithähne ins Gespräch kommen - Konfliktlösung am Verhandlungstisch
Damit sich Kinder wieder verstehen - Kennen lern - und Wahrnehmungsübungen
Damit Gruppen Frieden schließen - Das Gemeinschaftsgefühl stärken
Das Kinderparlament - Gemeinsame Regeln geben Halt
Dem Montagsfrust begegnen - Sanfte Übergänge schaffen Geborgenheit
Schlechtes Wetter - Gute Stimmung - Trotzdem - Spiele
Ruhe rund ums Essen - Rituale und mehr
Aggression im Unterricht - Klasse-Spiele gegen die Wut

Wenn der Zorn verraucht ist - Forschen nach den Ursachen
Was dahinter steckt - Den Ursachen mit Fragebögen auf der Spur
Rate mal, warum ich sauer bin - Spielerisch die Ursachen aufdecken
Was mich selber wütend macht - Lernen aus den eigenen Gefühlen

Bevor es wieder kracht - Vorbeugen ist die beste Hilfe
Die anderen sind nicht immer doof - Sich und andere kennen lernen
Wie fühle ich mich - Gefühle wahrnehmen und zeigen
Wer klaut hier Nüsse? - Geschichten helfen zu verstehen
Hahnenkampf und Löwenbändiger - Rücksicht nehmen im Spiel
Ich wär' so gern ein Tiger - Rollenspiele bieten Alternativen
Was mir gut tut - Entspannung für Konflikte üben
Der Ton macht die Musik - Klangmeditationen als Schlüssel zu guten Gefühlen
Den inneren Bildern folgen - Traumreisen zeigen neue Wege
Auch Räume machen ruhig - Raumgestaltung gegen die Wut
Anregende Außenräume - Sich im Einklang mit der Natur fühlen

Thomas Kaiser lebt und arbeitet im Raum Würzburg. Der Vater eines Sohnes ist Lehrer, Diplom-Pädagoge und Dozent am Institut für Pädagogik der Universität Würzburg. Das Thema Wut und Aggression bildet einen Schwerpunkt seiner Forschungs- und Lehrtätigkeit. Unterstützt haben ihn bei diesem Buch die Sozialpädagogin Martina Bauer sowie der Sach- und Kinderbuchautor Markus Schmid.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'