SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

"Wie Kinder zu Konzentration und Stille finden"
von Maria Montessori, herausgegeben und erläutert von Ingeborg Becker-Textor

Herder, Freiburg, Basel, Wien, 5. Aufl. 2002
154 Seiten
ISBN-Nr. 3451052660
ca. 8,90 Euro

Aufmerksamkeit, Stille und Konzentration fällt Kindern immer schwerer. Doch sie haben ein ganz natürliches Bedürfnis danach - gerade wenn sie immer mehr Reizen ausgesetzt sind.

Maria Montessori hat beobachtet, wie begeistert Kinder Übungen zur Stille machen und dabei Bewegungen und Geräusche ganz anders wahrnehmen. Mit diesen Übungen gelingt es, die Stille in den Alltag zu integrieren und dann wieder zur Konzentration zu finden. Das ist eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiches und selbstständiges Lernen und Handeln, aber auch für soziales Verhalten.

Maria Montessoris setzte nicht auf neue Reize, erzählte keine langen Geschichten, sondern setzte auf die ganz elementare und tiefe Erfahrung der wirklichen Stille.

Ingeborg Becker-Textor hat hier die Texte zusammengestellt, die anleiten, selbst die Stille-Übungen mit Kindern auszuprobieren. Sie weiß, worauf man zu achten hat, und sie lässt die reiche Erfahrung Maria Montessoris zu Wort kommen - damit Kinder und Erwachsene von dieser neuen Erfahrung profitieren.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'