SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Die Zauberwerkstatt für Kinder
Spielen, basteln und verzaubern
von Susanne Rennert
128 Seiten, mit Fotos. u. Illustrationen
Format: 24 × 16,5 cm
Don Bosco Verlag, 2005
ISBN: 3-7698-1528-9
Preis: 14,90 Euro(D), 15,30 Euro[A] / 26,80 sFr

Zauberei ist nicht allein nur die Vorführung effektvoller Tricks, sondern sie bietet viel mehr. Zauberei ist, wie Susanne Rennert in ihrem Buch schreibt, wenn aus einem schüchternen Kind ein selbstbewusster Mensch wird. Kinder die Außenseiter waren, werden auf einmal integriert. Kinder, die sich für nichts interessierten, sind fasziniert und mit Begeisterung dabei.

Das Wunder der Zauberei soll mit Hilfe dieses Buches zum Erlebnis für den Erzieher und die Kinder werden. Das Buch ist für Menschen geschrieben, die mit Kindern arbeiten oder arbeiten wollen und Spaß daran haben, mit Kindern kreativ zu sein.

Im Buch werden fünf Einheiten vorgestellt: Die Beschreibungen vom Kennlernspiel bis zur großen Zaubervorstellung. Das Buch ist für einen mehrtägigen Workshop für Kinder von etwa 6 - 12 Jahren konzipiert. Ca. 4 Stunden dauert jede Einheit. Doch ist es möglich, jede Einheit in kleine Sequenzen aufzuteilen oder auch nur Teile daraus zu verwenden. Abwechslungsreich und vielfältig sind die Angebote. Die Motivation der Kinder ist ganz sicher immer dabei.

Spielerisch setzen sich die Kinder mit der mystischen Welt der Zauberei auseinander. Sie erarbeiten Zaubertricks selbst und üben die Anwendungstechniken. Zu den einzelnen Zaubertricks wird auch die passende Musik ausgewählt, eine kleine Geschichte erzählt oder Theaterszene geprobt.

Bereits für Kinder im Kindergartenalter gibt es einfache Tricks, die sie beherrschen lernen können. Ein Kapitel dieses Buches beschäftigt sich ausschließlich mit diesem Thema.

Fazit: Mit Zauberei lassen sich unentdeckte Fähigkeiten und Talente von Kindern wecken. Dieses Buch ist dafür eine große Hilfe.

Susanne Rennert, Jahrgang 1964, Dipl. Sozialpädagogin,  machte 1989 ihr Hobby, das Zaubern, zum Beruf und arbeitet seitdem als selbstständige Zauberkünstlerin. Sie sammelte Bühnenerfahrung unter anderem bei einem Tourneetheater mit Schwerpunkt Märchen für Kinder. 1989 gründete sie die Zauberschule "Zaubermond" in Kassel und bildete seither viele kleine Zauberlehrlinge aus.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'