SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Problem Dicke Kinder
Auf den Punkt gebracht
Von Rosemarie Portmann
Aus der Reihe Pädagogische Positionen
52 Seiten
Don Bosco Verlag, 2005
ISBN 3-7698-1534-3
Preis: 7,80 Euro (D) / 8,10 Euro (A) / sFr 14,50

Ach du dickes Kind!
Übergewicht ist keine Kinderkrankheit!

Kinderärzte, Krankenkassen, Politik und Medien, alle schlagen Alarm: Kinder werden immer dicker. Schon jedes 5. Kind ist übergewichtig. Die Folgen sind körperliche Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Erkrankungen der Gelenke, psychische und soziale Störungen.

Rosemarie Portmann erläutert in ihrem neuen Band der Reihe Pädagogische Positionen das "Problem Dicke Kinder" und sucht nach den Ursachen: Mangelnde Bewegung, fette Ernährung, zu viel Fernsehen. Oft genug wird Kindern auch falsches Essverhalten vorgelebt. Portmann hinterfragt aber auch die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und gibt Empfehlungen wie mit diesem Problem umzugehen ist.

Fazit: Sehr gut geeignet, um Argumente für die Elternberatung zu finden und außerdem empfehlenswerte Lektüre für Eltern.

Rosemarie Portmann, Diplom-Psychologin, ist langjährige Mitarbeiterin des schulpsychologischen Dienstes. Sie gibt Fortbildungen für sozialpädagogische MitarbeiterInnen und Lehrkräfte und ist Autorin zahlreicher Spielebücher und Fachveröffentlichungen.

In der Reihe Pädagogische Positionen von Rosemarie Portmann sind bereits erschienen:

ADS und Hyperaktivität
ISBN 3-7698-1422-3

Modell Ganztagsschule
ISBN 3-7698-1465-7

Gewalt unter Kindern
ISBN 3-7698-1447-9

Stress bei Kindern
ISBN 3-7698-1508-4

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'