SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Sprachförderung - Kreative Ideen für den Kindergarten
von Christiane Hoffschild & Katrin Domröse (Hrsg.)
unter Mitarbeit von Cécile Blondel
Heft 6, 08/2005
Loseblattsammlung, 100 Seiten
Olzog Verlag, 2005
Preis: Euro 20,90

In allen Bundesländern soll die intensive Sprachförderung sowohl für Migrantenkinder als auch für deutsche Kinder mit einem eingeschränkten Wortschatz bereits im Kindergarten durchgeführt werden. In Niedersachsen wird die Sprachfrühförderung im letzten halben Jahr vor der Einschulung (ab Schuljahr 2006/2007 im ganzen letzten Kindergartenjahr) von den Grundschulen durchgeführt. Praxistaugliches Material wird darum von Erzieherinnen und Lehrern dringend gesucht.

Eine interessante Materialsammlung für die Sprachförderung im Kindergarten hat der Olzog Verlag herausgebracht:
Zur Zeit gibt es 7 verschiedene je 100 Seiten starke Loseblattsammlungen (=Einzelhefte) mit je 3 verschiedenen Themen zu bestellen.

Ich habe mir das Heft 6 mit den Themen 'Heile, heile Gänschen', 'Ein Männlein steht im Walde' und 'Tanz, tanz Quieselchen' genauer angesehen.

'Heile, heile Gänschen': Wie heißen die Tiere im Wald, was fressen diese und was für Spuren hinterlassen sie? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Spiele zur Sprachförderung in diesem Teil. Des weiteren werden in einer Geschichte Regeln dargestellt, die in der Natur eingehalten werden sollten, um diese zu schützen.

'Ein Männlein steht im Walde': Langsam wird es draußen wieder kälter. Kein Wunder, dass sich so viele Menschen erkälten. Was muss ich machen, um gesund zu bleiben und zu werden? Und was heißt "gesund" und "krank" auf Griechisch? Das sind einige Fragen, die in den Spielen dieses zweiten Teils integriert sind.

'Tanz, tanz Quieselchen': Vom Pustefußball über das ausgefallene Inidaca-Spiel bis hin zum Judo werden viele verschiedene Sportarten thematisiert und zur Sprachförderung in den verschiedenen Bereichen eingesetzt.

Mit Hilfe von Spielen, Reimen, Gedichten, Liedern, Märchen, Fingerspielen und Bastelarbeiten ...

...

soll der Wortschatz erweitert werden,

...

sollen die Aussprache und das Hörvermögen trainiert werden,

...

soll die richtige Grammatik (Satzbau, Verb- und Adjektivbildung) gebraucht werden,

...

soll das Sprachverständnis vertieft werden,

...

soll ein Gefühl für Fremdsprachen sowie das Wissen, das es auch andere Länder gibt, die andere Kulturen und Sprachen haben, angesprochen werden.

Nach jeder Spielanregung gibt es die Möglichkeit einer positiven und negativen Rückmeldung. Tipps und gezielte Fragen zum Thema und den sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten der Kinder weisen uns auf bestimmte Schwerpunkte hin. Die individuelle Einschätzung eines jeden Kindes kann ebenfalls gleich dokumentiert werden und ist eine große Hilfe für das Schreiben der Entwicklungsberichte.

Hilfreich sind auch die Tabelle mit den sprachlichen Entwicklungsschritten und der Leitfaden zur Sprachförderung, in dem man wichtige Tipps findet, wie mit den Fehlern der Kinder umgegangen werden sollte.

Nicht nur für den Kindergarten sondern auch für die Sprachförderung in der Eingangsphase der Grundschule ist dieses Material sehr gut geeignet.

Fazit: Praxistaugliches Material mit vielen kreativen Ideen und sehr guten detaillierten Anregungen für die Sprachförderung : Sehr empfehlenswert!

Folgende Einzelhefte gibt es bereits:

Heft 1:
• Heut’ gehen wir in den Sommerwald
• Jede Menge Tiere
• Eins, zwei, drei - Zauberei

Heft 2:
• Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da
• Der Wind, der Wind, das himmlische Kind
• Alle guten Gaben ...

Heft 3:
• Leise rieselt der Schnee
• Morgen kommt der Weihnachtsmann
• Und wieder ist ein Jahr vergangen

Heft 4:
• Alle Knospen springen auf
• Da hat das rote Pferd ...
• Has’, Has’, Osterhas’

Heft 5:
• Sonne, liebe Sonne
• Pack’ die Badehose ein
• In meiner kleinen Beere

Heft 6:
• Heile, heile Gänschen
• Ein Männlein steht im Walde
• Tanz, tanz Quieselchen

Heft 7:
• Aaa - der Winter, der ist da
• Advent, Advent, ein Lichtlein brennt
• Hänsel und Gretel

Zu bestellen sind die Hefte (je 19,90 Euro im Abonnement, ab Heft 8 je 20,90 Euro im Abonnement) und der Sammelordner (9,20 Euro) auf der Website:
www.olzog.de
oder per Telefon: 08191/97000-428
oder unter der Faxnummer: 08191/97000-594
oder per Post bei:
Rhenus Medien Logistik GmbH & Co. KG
z.Hd. Olzog-Kundenservice
Justus-von-Liebig-Straße 1
86899 Landsberg

Die Hefte sind auch einzeln zu bestellen.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'