SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Schritt für Schritt gemeinsam
Kooperationsprojekte für Kindertagesstätten und Grundschulen zur Buch-, Erzähl- und Schriftkultur
Herausgeberinnen: Petra Hiebl und Carola Steffek
Mit einem Beitrag von Angelika Speck-Hamdan
Spiralbindung, DIN A4 Format, 104 Seiten
Finken Verlag, 2006
(Best.Nr. 1065 )
Preis: Euro 19,80

Nach dem inzwischen weit verbreiteten Handbuch "Hand in Hand - Das Amberger Modell" liegt jetzt ein zweites Kooperationshandbuch mit dem Titel "Schritt für Schritt gemeinsam" vor. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf der Förderung der Buch-, Erzähl- und Schriftkultur ("Literacy").

Die Publikation bietet in sich abgeschlossene Projekte und kleinere Einheiten, die gemeinsam von der Kindertagesstätte und der Grundschule durchgeführt werden können und die die Kooperation unterstützen. Alle Einheiten sind praxiserprobte Beispiele, die sich inhaltlich an den Bildungs- und Lehrplänen orientieren. Die Projekte sind anschaulich beschrieben und werden durch Kopiervorlagen ergänzt.

Themen sind u.a.:
Kreatives Schreiben, Gestalten mit Buchstaben, Gedichtbearbeitung, Phonologische Bewusstheit, Bilderbucharbeit und Spiele mit Lauten.

Zielsetzung:
Vorschulkinder erleben die Kulturtechniken des Lesens und Schreibens als etwas, das Freude macht und das sie unbedingt lernen möchten. Die Schulkinder verbessern ihre schriftliche Ausdrucksfähigkeit und steigern ihre sprachlichen Fähigkeiten. Im sozialen Bereich lernen sie, Verantwortung für jüngere Kinder zu übernehmen. Die Zusammenarbeit in altersheterogenen Gruppen wird angebahnt und gefördert. Nur so ist es möglich, für das einzelne Kind eine optimale Förderung anzubieten.

Sicher ist es nicht leicht, im Alltagsgeschehen den Kooperationsgedanken und die entsprechenden Projekte immer in der gleichen Qualität durchzuführen. Ein Kooperationskalender für die Dokumentation und Koordination der Zusammenarbeit zwischen Lehrerinnen und Erzieherinnen ist dabei eine große Hilfe. Er strukturiert das letzte Jahr der Kinder vor der Einschulung.

Man sollte die Chancen nutzen, die eine gemeinsame Zusammenarbeit und inhaltliche Verzahnung von Grundschule und Kindergarten bieten.

Fazit: Gute praxiserprobte Beispiele, Spiralbindung, viele Bilder und Fotos machen dieses Heft zu einem unentbehrlichen Ratgeber.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'