SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Kinder mit Wahrnehmungsstörungen erkennen, verstehen, fördern
von Maria Pfluger-Jakob
175 Seiten, kartoniert
Format: 11,9 x 19,0 cm
Herder Verlag, 2007
ISBN 978-3-451-32062-0
Preis: 14,90 Euro (D) / sFr 27,30

Kinder mit Wahrnehmungsstörungen fallen auf. Sie sind nicht wie andere: Sie sind weniger belastbar, hören nicht zu, halten sich nicht an Regeln, sind ungeschickt... oder ... oder. Eine große Liste von Auffälligkeiten könnte ich hier aufzeigen.

Doch welche Bedeutung kommt der Wahrnehmungsentwicklung und den Wahrnehmungsleistungen zu? Welche Auffälligkeiten resultieren aus Störungen der Wahrnehmungsentwicklung? Welche Umweltbedingungen beeinflussen die Wahrnehmungsentwicklung günstig oder ungünstig? Wie kann eine Störung der Wahrnehmungsentwicklung verhindert werden? Welche Bedeutung haben Bezugspersonen bei der Wahrnehmungsentwicklung und wie können sie sie positiv beeinflussen? Auf diese und viele andere Fragen bekommen wir von der Autorin aufschlussreiche Antworten.

Grundlagenwissen wird vermittelt, aber auch viele Praxistipps für Verhaltensbeobachtungen und entwicklungsanregende Aktivitäten zur Förderung der Wahrnehmung finden wir hier. Jeder Studierende oder Praktiker, der sich mit diesem Thema nicht nur oberflächlich beschäftigen will, entdeckt ausführliche Hinweise und Überlegungen.

Das Buch ist leicht lesbar geschrieben und der Text nimmt immer wieder Bezug auf die tägliche Praxis. Insbesondere auch Eltern, die ein "auffälliges" Kind haben, ist dieses Buch zu empfehlen. Sie können mit seiner Hilfe gezielter beobachten (lernen) und die entsprechenden Konsequenzen ziehen.

Fazit: Umfangreiches Wissen über die Wahrnehmungsentwicklung, Informationen über unterschiedliche Wahrnehmungsstörungen und Praxistipps bietet dieses Buch.

Maria Pfluger-Jakob, Dipl.-Psychologin, Psychotherapeutin für Erwachsene und Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, arbeitet in freier Praxis, als Dozentin, Kursleiterin und Autorin.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'