SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Mein erstes Experimentierbuch
Naturwissenschaft spielerisch entdecken
von Hermann Krekeler
Illustrationen v .Sonja Egger
Ab 5 Jahre
80 Seiten, Format: 21 x 29 cm
Ravensburger Buchverlag, 2008
ISBN 978-3-473-55636-6
Preis: 12,95 Euro (D) / 13,31 Euro (A)

Wie wir alle wissen, sind bereits Kinder im Kindergartenalter an Experimenten und physikalischen Versuchen sehr interessiert. Das hier vorgestellte Buch spricht zwar besonders diese Altersgruppe an, ist aber auch für jüngere Grundschulkinder (speziell in der Eingangsphase) sehr gut geeignet.

Erzieher und Lehrer finden hier die unterschiedlichsten Experimente, die einfach und ohne großen Aufwand durchzuführen sind.

Auf den rechten Seiten des Buches ist jeweils ein Experiment mit sehr anschaulichen, erklärenden Fotos und Illustrationen abgebildet. Der dazugehörige, didaktisch hervorragend aufbereitete Text ist kurz und kindgerecht.
Zum Schluss die Frage: Was passiert?
Es werden 3 unterschiedliche Lösungsvorschläge angeboten (sehr gut illustriert!). Die Kinder sollen nun selbstständig überlegen, wie das Experiment voraussichtlich enden wird. Das korrekte Ergebnis des Experiments wird auf der folgenden Seite vorbildhaft erläutert.

Fotos und Illustrationen sprechen eine deutliche Sprache. Auch ohne große Lesekenntnisse sind die Versuche durchführbar. Doch ist die Begleitung eines Erwachsenen bei den ersten Experimenten sicher von Vorteil. Denn unter der Rubrik "Schon gewusst?" gibt es eine gute Erklärung (sicher nicht nur für das Kind), die klar macht, warum das passiert, was passiert.

Wasser mit Klebkraft, Mohrrüben im Toten Meer und ein Elefant auf drei Gabeln - diesen und anderen Phänomenen geht das Experimentierbuch auf den Grund. Die einfachen Experimente mit verblüffenden Effekten veranschaulichen unterhaltsam naturwissenschaftliche Phänomene.

Themen:

-

Luft und Wasser (z.B. Frosch auf Tauchfahrt)

-

Auf der Kippe (z.B. Elefantenbrücke)

-

Wasser und Eis (z.B. Gummikirschen im Test)

-

Alles mit Sand (z.B. Sanduhren mit Pfiff)

-

Flieger und Kreisel (z.B. Drehteufel)

Fazit: Nicht nur Kinder werden ihren Spaß an den spielerischen Versuchen haben. Mit geringem Aufwand lassen sich die Experimente durchführen.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'