SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Das große KITA-Praxisbuch
Sprache und Kommunikation
Alles für sprachkompetente Kinder
incl. CD mit Liedern und Vorlagen zum Ausdrucken
von Wilma Osuji
136 Seiten
Format: 24 x 16,5 cm
Don Bosco Verlag, 2009
ISBN 978-3-7698-1774-4
Preis: 24,90 Euro / 25,60 Euro (A) / sFr 42,90

Dieses ausgezeichnete Praxismaterial für die Sprachförderung sollte in keinem Kindergarten fehlen. In dem Buch wird das Basiswissen für die sprachliche Bildung nicht nur kurz und klar dargestellt, auch der Praxisteil bietet einfach umzusetzende Ideen in den wichtigen Bereichen Wortschatz, Kognitive Begriffe, Grammatikalische Strukturen, Aussprache, Phonologische Bewusstheit, Sprechhandeln und Literacy.

Zu jedem der oben genannten Bereiche gibt es eine Einleitung, die dem Kita-Pädagogen mit vielen praktischen Beispielen die Bedeutung der Sprachkompetenz erklärt.

Der Praxisteil bietet überraschend viel Neues an Liedern und Texten, die vorwiegend aus der Feder von Wilma Osuji stammen. Allein dafür lohnt es sich, dieses Buch zu kaufen. Hinzu kommt noch, dass man auf der beiliegenden CD sämtliche Lieder und Sprechtexte nicht nur hören, sondern sich Noten und Arbeitsblätter (Vorlagen) auch ausdrucken kann. Die Lieder sind musikalisch sehr gut arrangiert. Sie werden mit deutlicher Aussprache vorgetragen und animieren damit die Zuhörer zum Mitsingen. Instrumentale Fassungen der Lieder befinden sich ebenfalls auf der CD.

Ich habe selten ein so gutes Praxishandbuch gesehen:
"Kreativ", "Lernen mit allen Sinnen" und die "Sprechfreude fördern" sind hier nicht nur Schlagwörter. Die Autorin hat die Ergebnisse aus ihrer Praxis mit viel Engagement und pädagogischem Gespür für die Bedürfnisse der Kinder zu einem sehr empfehlenswerten Ratgeber zusammengestellt.

Im Anhang findet sich ein Verzeichnis der Praxisangebote mit Angaben der Methode, Titel, Thema/Inhalt und Altersempfehlung, sodass man hier genau das Praxisangebot heraussuchen kann, das benötigt wird.
Unter dem Überbegriff "Grammatikalische Strukturen" finden wir z.B. ein kreatives Gestaltungsangebot (Methode) mit dem Titel "Die Schildkröte" und dem Thema "Präpositionen".
Im Bereich "Kognitive Begriffe" gibt es z.B. den Titel "Wo wohnt der Doktor?", die Methode lautet "Handspiel" und Inhalt sind die Begriffe "oben" und "unten".
Ausgezeichnet ist auch das Kapitel "Literacy" mit Mitmachgedichten und Spielliedern.

Viele Vorschläge eignen auch sich sehr gut für Schulkindergarten, Eingangsstufe oder Förderschule. Das Material kann bei Kindern von 2 - 8 Jahren eingesetzt werden.

Fazit: Das Basiswissen zur sprachlichen Bildung wird leicht verständlich dargestellt und der umfangreiche Praxisteil bietet viel Neues, das sich leicht in den täglichen Alltag integrieren lässt. Sehr empfehlenswertes Handbuch für die Praxis!

Wilma Osuji ist Erzieherin und Dipl. Sozialwissenschaftlerin mit über 20-jähriger Praxiserfahrung. Sie leitet Fortbildungen für ErzieherInnen, LehrerInnen und Eltern zu den Themen Sprache, interkulturelles Lernen und grundlegende Erziehungsfragen. Sie gibt ebenfalls Sprachkurse für Kinder. Die Mutter von vier Kindern lebt in Duisburg.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'