SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Familiy light ...das Leben ist hart genug!
von Birgit Kogler
2. überarbeitete und ergänzte Auflage
33 Illustrationen von Alexandra Gunesch
216 Seiten
Centaurus Verlag Media KG, 2009
ISBN 978-3-8255-0690-2
Preis: 14,00 Euro

Erziehungsratgeber gibt es wie Sand am Meer. Oft wird versucht, verschiedenste Theorien in trockener Form - gespickt mit Fachausdrücken - dem geneigten Leser verständlich zu machen. Das hier vorgestellte Buch unterscheidet sich wohltuend von solch schwerer Kost. Es ist unterhaltsam, amüsant und in einer Sprache geschrieben, die jeder verstehen dürfte. Der mit relativ großen Buchstaben verfasste Text ist äußerst angenehm zu lesen.

Die Autorin vermittelt, dass Erziehung keine unangenehme Arbeit sein muss. Das Leben mit Kindern kann auch stressfrei und entspannt sein. Vieles, was an alltäglichem "Wahnsinn" passiert, kann man durchaus mit Humor und Liebe wesentlich leichter ertragen.

Zahlreiche alltägliche Situationen in der Familie mit kleinen Kindern (0-6 Jahre) werden in diesem Buch lebensnah und vergnüglich beschrieben. Da ist kein erhobener Zeigefinger, der sagt, wo es lang geht. Einfühlsam und verständnisvoll gibt die Autorin Tipps, wie viele Situationen zu meistern sind.

Themen sind u.a. das tägliche "ins Bett gehen", Märchen, Medien, Rituale, Trotzalter, Ordnung halten, aggressives Verhalten, aber auch "Eltern werden, Paar bleiben".

Quintessenz des Buches: Es ist immer die respektvolle und wertschätzende Erziehung, nach der Eltern den Umgang mit ihren Kindern ausrichten sollten. Bedürfnisse der Kinder und Eltern sollten respektiert werden. Trotzdem sind die Erwachsenen diejenigen, die für die Einhaltung von Regeln verantwortlich sind.

Ein Satz aus dem Buch von der Gastautorin Nicole Aigner erscheint mir besonders bedeutsam: "Jede Familie ist anders. Jede Mutter ist anders. Jedes Kind ist anders. Das Wichtigste ist doch, dass alle glücklich sind ..."

Ergänzt wird der unterhaltsame Ratgeber mit kleinen, sehr treffenden Illustrationen, die den Leser immer wieder schmunzeln lassen.

Fazit: Leicht lesbar und unterhaltsam mit pädagogisch guten Tipps für den Umgang mit Kindern von 0 -6 Jahren.

Die Autorin Birgit Kogler hat eine Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin und zum Kinder- und Jugendcoach absolviert. Die Mutter zweier Kinder ist seit einigen Jahren in der Beratung mit Kindern und Jugendlichen tätig – seit 2006 in eigener Praxis. Daneben leitet sie Elternabende und Workshops zu Erziehungsthemen und schreibt Beiträge in Zeitungen.

Gastautorin Nicole Aigner ist stolze Mama von Ben (3) und Lili (2): „Meine Kinder sind meine Kraftquelle und Inspiration.“ Seit sieben Jahren arbeitet die bekannte Journalistin und Kolumnistin bei namhaften österreichischen Medien.

Inzwischen hat Birgit Kogler einen weiteren Erziehungsratgeber herausgebracht, der sich an Eltern pubertierender Kinder wendet. Wieder ist er kompetent, leicht und locker geschrieben:
Familiy light...und das Leben wird noch etwas härter!
ISBN 978-3-8255-0723-7

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'