SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Knüllen, falten, schneiden, färben
Kunterbunte Ideenkiste für Kinder von 3-8 Jahren
von Nicole Joiner u. Dagmar Rücker
aus der Reihe "Kinderleichte Materialwerkstatt"
128 Seiten, Format: 21 x 27 cm
Ökotopia Verlag, 2010
ISBN 978-3-86702-116-6
Preis: 17,90 Euro

So ein umfassendes und die kindliche Kreativität förderndes Buch findet man selten! Auf 128 Seiten ist es den beiden Autorinnen gelungen, sämtliche Papiertechniken vorzustellen und auch noch viele weiterführende Hinweise zu geben.

Zu Beginn erfährt man viel Informatives über das Papier (Geschichte, Entwicklung, Materialvielfalt) und auch eine Auflistung der Grundausstattung für eine Papier-Werkstatt.

Die Beschäftigung mit den vorgestellten Techniken (u.a. Kleistern, Matschen, Formen, Reißen, Schneiden, Falten, Weben, Stechen, Fädeln, Stecken, Drucken, Färben oder Bauen) bietet umfassende Möglichkeiten, sich dem Werkstoff Papier immer wieder neu und vor allen Dingen auch sehr fantasievoll zu nähern. Es werden sowohl Angebote ohne gezielte Aufgabenstellung vorgestellt, die vor allen Dingen die Sinne der Kinder ansprechen sollen, als auch Aktionen mit konkreten Aufgaben. Immer gibt es genaue Hinweise für den Ablauf, die notwendigen Materialien und das empfohlene Alter.

Viele schöne Farbfotos, die nicht nur Kinder in Aktion sondern auch viele fertige Arbeitsergebnisse zeigen, bieten Unterstützung. Das Layout des Buches ist sehr abwechslungsreich und bunt gestaltet. Es animiert sofort zum Ausprobieren und Experimentieren. Dabei geht es nicht darum, perfekte Bastelvorlagen nachzuarbeiten, sondern die Kinder sollen zu kreativem Handeln im Umgang mit Papier und Pappe angeleitet werden.

Fazit: Das ist mal etwas Neues auf dem Markt der Bastelbücher, denn hier geht es vor allen Dingen um das freie und schöpferische Arbeiten mit Papier und Pappe in Kita und Grundschule. Sehr empfehlenswert!

Nicole Joiner arbeitet als Dozentin an der Jugendkunstschule der Freien Kunstakademie Mannheim. Seit ihrer Ausbildung zur Erzieherin 1994 ist sie in verschiedenen Bereichen der Kunsterziehung für Kinder und Jugendliche tätig. Mit Dagmar Rücker gestaltet und leitet sie seit 1998 regelmäßig kunstpädagogische Kurse und Projekte für Kinder und Jugendliche. Sie lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Mannheim.

Dagmar Rücker hat an der Freien Kunstakademie Mannheim Bildende Kunst studiert. Für ihre künstlerische Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Seit ihrem Studium gestaltet und leitet sie regelmäßig Kurse und Projekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in verschiedenen Einrichtungen. Seit 2003 arbeitet sie zusätzlich in der Museumspädagogik. Sie lebt und arbeitet in Mannheim.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'