SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Der Förde-Nikolaus
Weihnachtsgeschichten
von Gerda Brömel
96 Seiten
Books on Demand, 2009
ISBN 978-3-8370-8939
Preis: ca. 6,90 Euro

Gerade noch rechtzeitig vor dem Nikolaustag ist mir das kleine Buch von Gerda Brömel "in die Hände gefallen". Und ich denke, es ist genau das, was man einem lieben Menschen in den Stiefel stecken sollte.

10 unterhaltsame Geschichten - manche sehr fantasievoll, manche aus dem Leben der Autorin - lassen den Leser eintauchen in eine stimmungsvolle vorweihnachtliche Atmosphäre. Teils handelt es sich um wahre Erlebnisse aus dem früheren Kiel, in dem Gerda Brömel aufgewachsen ist und als Kind die Kriegszeiten erlebt hat. Teils geht es um Begegnungen mit anderen Menschen, die beeindruckend geschildert werden. Einige Erzählungen zeigen aber auch sehr märchenhafte Züge, wie z.B. die Geschichte von Bernhard von Leckerburg, dem Schokoladen-Weihnachtsmann, der eine abenteuerliche Reise nach Südamerika unternimmt.

Der Schreibstil von Gerda Brömel ist leicht und unterhaltsam, lässt aber auch nicht die Prise Tiefgang vermissen, die ein Buch so wertvoll macht.

Pädagogen und Interessierte werden aus einigen Geschichten sehr gut heraushören können, was Kindern wichtig ist. Oft ist es nämlich nicht das, was so offensichtlich ist, sondern genau das, was meist im Hintergrund abläuft und kaum wahrgenommen wird.

Das Buch bietet eine kleine, aber qualitativ hochwertige Sammlung an Vorlesegeschichten für Jung und Alt.

Fazit: Reizende Vorlesegeschichten für die Adventszeit.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'