SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Kleine Knirpse - große Sprünge
Bewegungsspiele für Krippe, Kita und Kinderturnen
von Antje Suhr
Format: 19,5 x 17,5 cm
ca. 120 Seiten
Don Bosco Medien, 2012
ISBN: 978-3-7698-1949-6
Preis: 16,90 Euro (D) / 17,40 Euro (A) / sFr 24,50

Wie der Titel bereits aussagt, wird dieses Buch mit seinen vielen Anregungen für den Einsatz bei Kindern bis etwa 4 Jahre empfohlen. Allerdings ist es nicht für Erzieher oder Eltern gedacht, die dem zur Zeit aktuellen "Förderwahn" verfallen sind und für einen vollen Terminkalender für Kleinkinder plädieren.
Nein - Antje Suhr spricht sich in ihrem Vorwort für eine kindgerechte, motorische Entwicklung ohne Entwicklungs-Wettbewerb aus, die es den Kindern ermöglicht, mit Spaß ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten spielerisch zu nutzen und zu entwickeln.

Und so finden sich in ihrem Buch eine Vielzahl von kreativen Bewegungsaufgaben, die nicht lange vorbereitet werden müssen und problemlos in den Alltag integriert werden können.

Inhalt:

  • Die motorische Entwicklung "kleiner Knirpse"

  • Spiel- und Bewegungsideen für kleine Entdecker

  • Wickelspiele für Entdecker und Abenteurer

  • Bewegungsanregungen für krabbelnde Abenteurer

  • Bewegte Spielideen für laufende Forscher

  • Spiele zum Staunen und Stillwerden

  • Kunterbunte Farbenspiele

  • Bewegte Singspiele

  • Bastelideen für bewegte Zeiten

  • Bewegte Spielstationen für Turnhalle und Bewegungsraum

...und etliche Literatur-, Musik- und DVD-Tipps.

Das Buch ist sehr übersichtlich aufgebaut. Die Spielregeln werden mit Materialangaben und Variationsmöglichkeiten kurz, aber ausreichend geschildert. Die zahlreichen Farbfotos zeigen aktive, fröhliche Kinder und sind für den Leser ein echter Blickfang.

Ich finde, dass sich viele der Anregungen auch noch für ältere Kinder eignen. Besonders die kunterbunten Farbenspiele oder Singspiele machen sicher auch noch Schulanfängern viel Spaß.

Fazit: Bewegung mit Spaß. Sehr empfehlenswert!

Antje Suhr, verheiratet, drei Kinder, Dipl.-Sportlehrerin, Zusatzqualifikation Psychomotorik und Montessori-Ausbildung, war lange Jahre Breitensportreferentin bei der DLRG, ist seit 2003 freiberufliche Referentin in Essen. Sie gibt Fortbildungen für ErzieherInnen, Lehrkräfte und Eltern mit den Themenschwerpunkten Lernen lernen, Bewegung und Entspannung.

Von der gleichen Autorin im SKG-Forum:
Zahlen hüpfen - Buchstaben springen: Bewegungsspiele zur ganzheitlichen Schulvorbereitung

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'