SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Unvergessliche Einschulungsfeiern stressfrei gestalten
Lieder, Aufführungen, Planungshilfen und Vorlagen
von Christina Siebenborn
112 Seiten
Format: 20,7 x 29,7 cm
Verlag an der Ruhr, 2014
ISBN 978-3-8346-2475-8
Preis: 19,95 Euro (D) / 20,60 Euro (A) / 30,70 CHF

Verlagsinformation:
Ein gelungener Start ins Schulleben beginnt mit jenem spannenden ersten Schultag, an dem Schultüte und Tornister zum ersten Mal zum Einsatz kommen. Es ist der Tag, der garantiert ein Wechselbad der Gefühle aus Vorfreude, Aufregung und vielleicht auch kleinen Sorgen seitens der Abc-Schützen und Eltern mit sich bringt. Alle Beteiligten wünschen sich einen tollen Start, der Lust macht auf Schule und der Sie als zuständige Erstklässler-Lehrkraft nicht in überwältigende Fluten an Arbeit stürzt!

Wie’s geht, zeigt dieses Buch: Es erspart Ihnen die mühsame Suche nach Programmpunkten für die Einschulungsfeier. Es liefert viele Organisations- und Durchführungstipps rund um die Einschulung, beginnend bei der ersten Kontaktaufnahme und Einführung von Patenschaften bis hin zur Einschulungsfeier und Ideen für die erste Schulstunde. Es zeigt Ihnen, wie Kinder höherer Klassen tatkräftig helfen können, indem sie z.B. kleine Theaterstücke und Sketche aufführen oder Bastelarbeiten erledigen. Dekorationsideen, eine vorformulierte, universell einsetzbare Rede, Mitmachlieder zu bekannten Melodien, Singspiele und nette Gesten, wie z.B. die Begrüßungsblume, sorgen dafür, dass die Einschulungsfeier und der Schuleintritt unvergesslich werden!

Ich habe mich sehr gefreut, dass gerade jetzt dieses Buch auf meinen Schreibtisch gelangt ist. Denn in den Grundschulen wird sicher bereits geplant, wie die Einschulungsfeiern aussehen sollen. Und das bedeutet, dass jede Kollegin und jeder Kollege sich bemüht, etwas Besonderes für diese Stunde, für diesen Tag, vorzuschlagen. Schwierig, ich weiß!
Doch wer den Ratgeber von Christina Siebenborn im Lehrerzimmer auslegt, kann sicher sein, dass durch die tollen Ideen etliche motiviert werden, sich mit ihrer Klasse zu beteiligen.

Die Texte der Lieder im Buch hat die Autorin selbst verfasst. Sie sind - unterlegt mit eingängigen, bekannten Melodien - ganz genau auf diesen Tag zugeschnitten.

Besonders gut gefallen hat mir die Idee, die Einschulungsfeier unter ein bestimmtes Thema zu stellen, sodass später in der ersten Unterrichtsstunde daran angeknüpft werden kann. Das ergibt eine wunderbare Einheit.

Es werden vielfältige Programmpunkte vorgeschlagen, sodass es möglich ist, jedes Jahr eine andere Einschulungsfeier zu gestalten. Wichtig ist, dass für alle Beteiligten der Einschulungstag so schön wie möglich wird und noch längere Zeit in angenehmer Erinnerung bleibt. Das dürfte mit den angebotenen Ideen und Vorlagen, auch bezüglich Dekoration und Basteleien, kein Problem sein.

Fazit: Sehr empfehlenswert!

Christina Siebenborn arbeitet und unterrichtet seit 1998 freischaffend in den Bereichen Musik/Rhythmik/Tanz und Kunst/Illustration. Ihre tänzerischen Schwerpunkte sind experimentelle Tanzimprovisation und orientalischer Tanz. Seit vielen Jahren arbeitet Christina Siebenborn im tanzpädagogischen Bereich an Grundschulen.
Des Weiteren studierte sie Kunst und Grafik-Design mit Schwerpunkt Illustration. Ihr Unterricht in Form von Seminaren, Kursen, Workshops und Projekten auf tänzerischem, musikalischem und künstlerischem Gebiet umfasst die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'