SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Keine Beleidigungen mehr!
Respektvolles Miteinander im Unterricht
von Anton Hergenhan
107 Seiten, Format 9 cm x 14,5 cm
Carl-Auer Verlag, 2014
ISBN 978-3-8497-0021-8
Preis: 9,95 Euro

Dieses ausgesprochen kleine Buch aus der Reihe "Spickzettel für Lehrer" verdient es, sehr wichtig genommen zu werden.

In sechs Kapiteln zu den Themen Präsenz, Führung, Lob, Ärger, Lösung und Kontext wird mittels systemischer Pädagogik ein wahrlich praktikabler Lösungsweg aufgezeigt, der die Brisanz aus so mancher gestörten Beziehung zwischen Lehrer und Schüler nehmen kann. Mit Wohlwollen und gegenseitigem Respekt, mit gezeigten Emotionen und immer im Dialog miteinander lässt sich so manches Problem lösen. Die entsprechenden Fallbeispiele im Buch machen dies deutlich.

Gerade Pädagogen, die noch nicht besonders mit der systemisch-lösungsorientierte Pädagogik vertraut sind, erhalten mit diesem Büchlein einen gewissen Einblick in die Materie und in neue Sichtweisen, die dann hoffentlich neugierig auf weitere Informationen machen.

Es ist klar, dass dem Autor eine gehörige Portion Optimismus nachgesagt werden muss. Aber dennoch sind die Lösungswege in Konfliktsituationen mit verhaltensauffälligen Kindern durchaus nachvollziehbar. Man muss es einfach mal probieren!

Fazit: Kleines Buch mit kurzer, aber sehr guter Einführung in die systemische Pädagogik. Sehr empfehlenswert!

Anton Hergenhan, Dipl.-Psych.; systemischer Individual-, Paar- und Familientherapeut; nach 20 Jahren Leitung einer teilstationären Einrichtung für verhaltensauffällige Kinder (Heilpädagogische Tagesstätte) Übernahme einer Dozentur an einer Fachakademie für Sozialpädagogik. Arbeitsschwerpunkte: psychologische Einzel- und Gruppentherapie, Familientherapie; systemisches Coaching mit Eltern, kooperativer Austausch mit Lehrkräften, methodologische Synthese verhaltenstherapeutischer und systemischer Interventionsverfahren.

Weitere Informationen

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'