SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

3 Klassiker für Kinder
„Orchesterspaß mit Rolfs Vogelhochzeit“, „Peter und der Wolf“
und „Karneval der Tiere“
von und mit Rolf Zuckowski
2 CDs
UPC CD: 00602547129482
Label: MFD
Preis: 13,95 Euro

CD 1:

Orchesterspaß mit Rolfs Vogelhochzeit

Dauer 36:40

CD 2:

Peter und der Wolf

Dauer 26:36

 

Karneval der Tiere

Dauer 27:53

Wir kennen den bekannten Kinderliedermacher ja schon seit Jahrzehnten u.a. als musikalischen Entertainer auf der Bühne und von seinen Videos. Generationen von Kindern hat er mit seinen Liedern glücklich gemacht. Er hat ihnen Musik in seiner Vielfalt näher gebracht und oft das Interesse geweckt, sich auch musikalisch zu versuchen. Seine Überzeugung, "Aktives Singen und Musizieren macht Kinder geduldiger, aufmerksamer, hellhöriger, aufgeweckter, geselliger, auftrittssicherer, entspannter, glücklicher", bestätigt sich immer wieder und kann aus pädagogischer Sicht nur unterstrichen werden.

Nun ist ihm ein besonders "großer Wurf" gelungen. Das CD-Doppelalbum "3 Klassiker für Kinder" ist von exzellenter Qualität. Mit der NDR Radiophilharmonie (Orchesterspaß mit Rolfs Vogelhochzeit), dem Boston Pops Orchestra (Peter und der Wolf) und dem Pittsburgh Symphony Orchestra haben drei großartige Sinfonie-Orchester dazu beigetragen, (nicht nur) Kindern ein großartiges Hörvergnügen zu bereiten.

Konzipiert hat Rolf Zuckowski sein neues CD-Doppelalbum für Kinder ab 5 Jahre. Es enthält bekannte, klassische Musik, wunderbar ergänzt um kindgerecht aufbereitete Geschichten und Texte.

Rolf Zuckowski begleitet Groß und Klein auf drei musikalischen Reisen in die klassische Musik. Er erzählt das Musikmärchen „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofjew und die zoologische Fantasie „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns. Außerdem führt er durch die Geschichte vom „Orchesterspaß mit Rolfs Vogelhochzeit“, einer Orchesterfassung seines bekannten Liederzyklus „Rolfs Vogelhochzeit“.
Rolf Zuckowski möchte mit seinem Klassik-Paket „3 Klassiker für Kinder“ einen spielerischen Zugang zum Klang des großen Sinfonieorchesters und zu den großen Meistern ermöglichen. „Ich kenne für Kinder keinen spannenderen Weg zu den geheimnisvollen, fröhlichen Liedern und den aufregenden und strahlenden Klängen des großen Orchesters", erklärt Zuckowski die Auswahl der beiden berühmten Klassiker.

Für sein eigenes Werk „Orchesterspaß mit Rolfs Vogelhochzeit“ hat Rolf Zuckowski sich eine unterhaltsame und lehrreiche Geschichte ausgedacht. Es geht es um zwei Zugvögel, die mitten in einem Sinfonieorchester zwischenlanden und dort viele verschiedene Instrumente kennenlernen. Immer wieder erklingen die vertrauten Töne von „Rolfs Vogelhochzeit“ im klassischen Gewand, eingespielt von der NDR Radiophilharmonie Hannover unter der Leitung von Prof. Michael Luig.
Rolf Zuckowski hat außerdem beliebte und für Kinder geeignete Kompositionen von Jean-Philipp Rameau, Louis-Claude Daquin, Gioacchino Rossini, Felix Mendelssohn-Bartholdy in die Handlung mit eingebunden. „Peter und der Wolf“ ist auf dem Album in einer Aufnahme des Boston Pops Orchestra unter der Leitung von John Williams zu hören, die Rolf Zuckowski mit einem Text von Claus Greuner begleitet.
Den „Karneval der Tiere“ in der Fassung des Pittsburgh Symphony Orchestra unter André Previn kommentiert Zuckowski mit humorvollen Bemerkungen aus der Feder des großen Loriot.

Rolf Zuckowski: Was sind „Klassiker“?
Genau genommen wären es vor allem die Meisterwerke aus der Epoche der Wiener Klassik des 18./19. Jahrhunderts. Heute ist der Begriff gebräuchlich für hochwertige Musikwerke, die über Generationen hinweg populär geblieben sind.
Unser „Orchesterspaß“ wandelt auf der Grenze zwischen Konzert und Musiktheater. Wir möchten damit noch manches Orchester beflügeln und viele Kinder im ganzen Land einladen, die Ohren zu spitzen, aber auch mit den Augen Spaß zu haben. Kinder brauchen die frühe Begegnung mit der Vielfalt, die sich ihnen im Wunderland der Musik eröffnet. Wenn wir dazu beitragen könnten, dass viele Kinder Lust bekommen, selbst aktiv Musik zu machen und zu einem begeisterungsfähigen und kritischen Publikum zu werden, dann wäre unser Traumziel erreicht.
Klassik für Kinder“ trägt nicht nur spielerisch dazu bei, ihre Zuhörbereitschaft und ihren Sinn für besondere Melodien und vielfältige Klangbilder zu prägen, sie bildet auch den Grundstein dafür, dass die Werke der Klassik weitere Generationen erreicht und erfreut.
Der „Klassiker für Kinder“ schlechthin ist Sergei Prokofjews „Peter und der Wolf“. Er wird in seiner Beliebtheit dicht gefolgt von Camille Saint-Saëns‘ „Karneval der Tiere“. Neue Musik-Horizonte eröffnen sich für Kinder durch die klassischen Werke, die unsere Zugvogel-Familie bei ihrem Überraschungsbesuch im Sinfonie-Orchester kennenlernt. Dass dabei auch die vertrauten Melodien meiner „Vogelhochzeit“ erklingen, ermöglicht ihnen spielerisch den Zugang in neue Klangwelten. Ich wünsche allen kleinen und großen Zuhörern ein klassisches Vergnügen.

Fazit: Kindgerecht, musikalisch hochwertig. Sehr empfehlenswert!

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'