SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Blitzschnelle Ideen mit Rhythmus & Musik
Kurze Spiele als Pausenfüller, Ritual und Auflockerung in Kita und Grundschule

von Wolfgang Delnui
IllustratorIn: Anja Goossens
Format : 21 x 27 cm
96 Seiten
Ökotopia Verlag, 2015
ISBN 978-3-86702-333-7
Preis: 25,70 Euro

Besondere Ausstattung:
inkl. kostenfreiem Zugang zu Video-Clips

Im Kita- und Schulalltag sollten musikalisch-rhythmische Aktivitäten zum täglichen Geschäft gehören. Doch leider ist das nicht immer so. Denn viele ErzieherInnen/LehrerInnen scheuen sich davor, weil sie meinen, z.B. nicht musikalisch genug zu sein.

Das vorliegende Buch kann ihnen diese Ängste nehmen. Denn die meisten der vorgestellten Musik- und Rhythmusspiele sind - auch für Pädagogen - leicht erlernbar und, was besonders gut ist, als Video-Clip im Internet abrufbar. Eine rasche, unkomplizierte Durchführung ist gewährleistet. Im Buch ist der jeweilige QR-Code bei der Spielerklärung zu finden. Für Smartphone-Nutzer ist das natürlich besonders einfach. Aber auch am Laptop oder PC könnt ihr euch alle Videos ansehen.

Wolfgang Delnui ist es gelungen, einfache Rhythmen und die passende Bewegung sehr schön zu kombinieren. Dazu kommen oft noch Texte, die kurz und einprägsam sind. Lieder, die aus mehreren Strophen bestehen, findet man hier nicht.
Die leicht erlernbaren Rhythmus-, Sprech- und Singspiele sind sehr gut für zwischendurch geeignet, z.B. zwischen zwei Arbeitsphasen. Sie sorgen bei einer längeren Aktivität für Abwechslung oder auch "nur" als Lückenfüller.

Die musikalischen Spiele sprechen Kinder in ihrer Ganzheit aus Körper, Geist, Seele und soziales Wesen an. Es werden sehr viele Fähigkeiten trainiert:
Gedächtnis und Konzentration, Körperbewusstsein, Koordination, Rhythmusgefühl, Gleichgewichtsinn und Orientierung im Raum, Reaktionsschnelligkeit, Sprachentwicklung usw.
Und auch der Spaß und die Fantasie kommen nicht zu kurz. Was aber für uns immer besonders wichtig ist: "Blitzschnell" sind die Ideen von Wolfgang Delnui umsetzbar.

Hier findet ihr einige Beispielvideos.

Fazit: Schnell einsetzbare musikalische Spiele für Zwischendurch. Sehr empfehlenswert!

Wolfgang Delnui, Jahrgang 1977, studierte Rhythmik und Komposition in Brüssel und Maastrich. Seit 2002 arbeitet er als Musiklehrer mit den Schwerpunkten musikalische Früherziehung und Rhythmik. Im Rahmen seiner Tätigkeit an diversen Musikschulen, Kindergärten und Schulen erfindet er zahlreiche Musikspiele und Kinderlieder.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'