SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

KITA-ART
Effektvolle Kinderkunst mit einfachen Techniken
von Melanie Wanninger
Format: 19,5 cm x 17,5 cm
ca. 96 Seiten, verdeckte Spiralbindung
farbig illustriert und Farbfotos
Don Bosco, 2015
ISBN: 978-3-7698-2190-1
Preis: 17,95 Euro (D) / 18,50 Euro (A) / sFr 21,00

Kunst mit Kindern - das ist in der Praxis nicht immer leicht durchzuführen. Denn meist fehlen uns die Ideen. Melanie Wanninger bietet uns mit ihrem wunderschönen Praxisbuch viele Anregungen, die sich mit Kindern von ca. 4 bis 8 Jahren kinderleicht durchführen lassen. Das Buch enthält viele farbige, anschauliche Fotos von Arbeitsergebnissen und auch aktiven Kindern, die so ansprechend sind, dass man sofort loslegen möchte. Auf jeder Doppelseite finden sich sowohl Hinweise zur Durchführung als auch eine Liste der Lerneffekte.

Bereits beim Durchblättern fallen die praktische Spiralbindung und die angenehme und übersichtliche Darstellung der Angebote positiv auf.

Melanie Wanninger zeigt im ersten Teil des Buches anhand von Beispielen, wie man experimentell und spielerisch mit Farben umgehen kann. Sie demonstriert, wie Kinder mit moderner Kunst bekannt gemacht werden können, um dann ihre eigenen Erfahrungen zu machen. Im Buch werden verschiedene Künstler der Moderne vorgestellt und deren Techniken und Ideen in Gestaltungsangeboten ausprobiert.

Der zweite Teil hat den Titel "Knöpfe, Knete und Co." und ist den kreativen Angeboten gewidmet. Viele Projekte sind so aufgebaut, dass Kinder auch in einer gemischten Altersgruppe daran teilnehmen können.

Dazu kommt noch ein dritter Teil mit dem Titel "Ideen für Draußen". Hier finden sich u.a. ein "bunt umgarnter Baum" und "tanzende Tücher".

Was mir besonders gut gefällt:
Bei den Projektbeschreibungen begegnen wir immer wieder zwei verschiedenen Glühbirnensymbolen. Neben dem einen Symbol gibt es Tipps und Ideen für den Pädagogen/Erzieher, um das Projekt abzuwandeln oder zu ergänzen. Das andere Glühbirnensymbol weist auf weiterführende Tipps und Anregungen für Kinder.

Für die Autorin ist es wichtig, dass Kinder in diesem Buch unterschiedliche Bereiche der modernen Kunst erleben. Denn Kunst bietet viele Möglichkeiten. Und die Ergebnisse verschwinden anschließend nicht irgendwo, sondern sind ausdruckstark und attraktiv, denn sie eignen sich hervorragend als Raumschmuck an den Wänden.

Wie man Kinderkunst effektvoll in Szene setzt? Schaut mal ins Buch. Dort finden sich eine Menge Vorschläge.

Fazit: Kinderkunst durchzuführen kann sehr einfach sein. Ideen dazu gibt es in diesem Buch. Sehr empfehlenswert!

Melanie Wanninger, Erzieherin, arbeitet als Gruppenleiterin in einem Münchener Kindergarten. Ihr Schwerpunkt ist die Kunstbegegnung mit Kindern in Museen und das Kunst-Erleben durch eigene Projekte. Für ihre zahlreichen Hingucker-Kunstprojekte im Kindergarten wurde sie bereits von der Stadt München ausgezeichnet.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'