SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Schleim selber machen
15 superschnelle DIY-Rezepte
von Renée Salome
Aus der Reihe: 100% selbst gemacht
Übersetzer: Fiedler-Tresp, Sonja
Seiten: 64
Format: 21 cm x 29,7 cm
Hardcover, Einband: mit Spotlack
Coppenrath Verlag, 2017
ISBN: 978-3-649-62870-5
Preis: 9,99 Euro

Bei glibberigem Schleim schlagen die Herzen aller Kinder höher! Was sich in den sozialen Netzwerken in den letzten Monaten zu einem Riesenphänomen entwickelt hat, gibt es jetzt endlich auch in Buchform: Die 15 besten Schleimrezepte - von essbarem Schleim bis zum Schlumpfrotz! Ob mit Bastelkleber, Speisestärke oder Flohsamenpulver: Aus 3-4 Zutaten lassen sich in Sekundenschnelle die lustigsten Schleimarten herstellen!

Schleim ist faszinierend - nicht nur für Kinder -, aber für sie ganz besonders. Denn er ist glibberig, rotzig und eklig, aber auch magisch, weich und toll. Mit Zutaten, die es in fast jeder Küche oder Bad gibt, kann jedes Kind eine Masse herstellen, die es in sich hat. Man kann damit spielen, man kann sie kneten oder manchmal auch essen.

Besonders Kinder, die sich ungern auf Kreatives einlassen und/oder wenig Konzentrationsvermögen haben, werden hier Interesse zeigen. Das Buch bietet für Erzieher/Lehrer die Möglichkeit, entsprechende Rezepte herauszusuchen. Die Vielfalt ist überwältigend. Und viele Rezepte lassen sich auch nach eigenem Geschmack noch abändern. Hier ist experimentelle Kreativität gefragt. Was will man mehr?

Fazit: Kreativ sein mit Schleim - wunderbar. Sehr empfehlenswert!

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'