SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Karlchen - Geschichten
von Rotraut Susanne Berner
Ein Vorlese-Bilder-Buch
64 Seiten, Kartoniert
Format 16 x 22 cm
Carl Hanser Verlag , 2003
ISBN 3-446-20330-3
Preis 9,90 Euro

Karlchen ist ein kleines Kaninchen, das sehr menschliche (kindliche) Verhaltensweisen zeigt: Mal ist es schlecht gelaunt, mal mag es nicht aufstehen, mal ist es wütend.

In kleinen kurzen Geschichten, die ca. 1-2 Minuten Vorlesezeit benötigen, erkennen sich die Kinder mit ihren guten und schlechten Eigenschaften, aber auch mit ihren Wünschen und Träumen wieder.

In unkomplizierter Sprache hat es die Autorin verstanden, die Gefühlswelt der jüngeren Kinder einzufangen. Gerade für die Sprachfrüherziehung, sei es im Kindergarten oder im Schulkindergarten, eignen sich die 1 bis 2 Seiten langen Geschichten sehr gut. Kinder fühlen sich sofort aufgefordert, aus ihrer eigenen Erlebniswelt zu berichten. Außerdem bieten sie sich wunderbar zum Nacherzählen an, denn der Inhalt ist leicht verständlich, kindgerecht und häufig sehr amüsant.

Die bunten, hübschen Zeichnungen, die jede Seite ergänzen, sind stark auf den Inhalt der jeweiligen Geschichte bezogen. Kinder schlagen eine Seite auf und wissen sofort, welche der Geschichten auf dieser Seite zu finden ist.

Selbst für Leseanfänger ist dieses Buch geeignet, da die deutliche Schrift und die vielen Dialoge es einfach machen, sich damit auseinanderzusetzen.

Es gibt noch weitere 'Karlchen - Bücher' von Rotraut Susanne Berner. Es handelt sich allerdings um Papp-Bilderbücher mit je 20 Seiten, Hardcover, je 6,90 Euro:

  • Guten Morgen, Karlchen (ISBN: 3-446-20036-3)

  • Gute Nacht, Karlchen (ISBN: 3-446-20037-1)

  • Wo ist Karlchen? (ISBN 3-446-20112-2)

  • Karlchen geht einkaufen (ISBN 3-446-20260-9)

Die Geschichten sind eigentlich für Kinder ab 2 Jahre geeignet, eignen sich aber auch sehr gut zur Sprachfrüherziehung für Migrantenkinder, da die Themen das unmittelbare Lebensumfeld der Kinder behandeln.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'