SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Die Weihnachtskatze
von Cornelia Neudert und Annika Meier
Baumhaus Buchverlag GmbH, 2004
Einband: gebunden m. zahlreichen bunten Bildern
Format: 28,5 cm x 21,5 cm
Seiten: 24
ISBN: 3-8339-0455-0
Preis: 12,90 Euro

Mia wünscht sich zu Weihnachten ein Pferd. Mama und Papa sagen zwar, dass das nicht geht, aber Mia wünscht es sich trotzdem. Denn, so verkündet Mia triumphierend: "Das könnt ihr gar nicht bestimmen! Wenn der Weihnachtsmann mir ein Pferd bringt, könnt ihr gar nichts dagegen machen!"

Kurz vor Weihnachten findet Mia jedoch im Hühnerstall von Tante Rosa etwas viel Besseres: Eine kleine Katze, die keinem gehört! Mia beschließt sofort, dass das ihre Weihnachtskatze ist, die ihr der Weihnachtsmann geschenkt hat. Aber Papa und Mama wollen eigentlich auch keine Katze haben ...

Doch nach einigen Problemen, die so eine kleine Katze macht, können auch die Eltern sich ihrem Charme nicht entziehen und geben ihren Widerstand auf.

Fazit: Ein gelungenes Bilderbuch mit sehr schönen, kräftigen Bildern und ansprechendem Text. Es ist sehr gut zum Vorlesen in der Gruppe (ab etwa 4 Jahre) geeignet.

Annika Meier wurde 1977 in Gießen geboren. Schon als Kind malte sie kleine Bildergeschichten und begann später an der Mainzer Fachhochschule für Gestaltung ein Grafikdesign-Studium, das sie 2004 als Diplom-Grafik-Designerin abschloss. "Die Weihnachtskatze" ist ihr erstes veröffentlichtes Bilderbuch.

Cornelia Neudert wurde 1976 in Eichstätt geboren. Sie studierte deutsche und englische Literaturwissenschaft sowie Kunstgeschichte in München und Pisa. Seit einigen Jahren arbeitet sie als freie Reporterin, Rätsel- und Geschichtenerfinderin für den Kinderfunk des Bayerischen Rundfunk und schreibt nebenbei ihre Doktorarbeit.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'