SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

DAS HÄSSLICHE ENTLEIN
und andere Märchen
von Hans Christian Andersen
Märchen ausgewählt von Ulrich Sonnenberg
mit Illustrationen von Kat Menschik
128 Seiten, gebunden, 16,5 x 24 cm
NP Buchverlag - Nilpferd 2005
ISBN 3-85326-293-7
Preis: 16,90 Euro / sFr. 29,90

"Es war mein Ziel, ein Dichter für sämtliche Lebensalter zu sein, und Kinder würden mich nicht repräsentieren. Das Naive war nur ein Teil der Märchen, der Humor war das Salz darin." (H.C. Andersen)

Hans Christian Andersens Geburtstag jährte sich am 2. April 2005 zum 200. Mal. Andersen, ihm verdanken wir viele außergewöhnliche Märchen.

Diese Sammlung, für deren Auswahl der Andersen-Spezialist Ulrich Sonnenberg zeichnet, vereint einige der bekanntesten Märchen Andersens:

Das hässliche Entlein Des Kaisers neue Kleider
Die Prinzessin auf der Erbse Der Schneemann
Der Schweinehirt  

... und auch einige unbekanntere:

Die Nachtigall Das Liebespaar
Der böse Fürst Der kleine Klaus und der große Klaus
Die Stopfnadel Die Schnellläufer
Was Vater tut, ist immer recht Der Wichtel beim Speckhöker

Die Illustrationen von Kat Menschik, sehr realistisch, oft fast ein wenig abgründig, vervollständigen den guten Eindruck, den dieses hochwertige Märchenbuch macht. Das ist nicht nur ein Buch für Kinder zum Vorlesen, sondern auch für den erwachsenen Märchensammler eine anspruchsvolle Ausgabe, die gut in seinen Bücherschrank passt.

Ulrich Sonnenberg,
Jahrgang 1955, arbeitete nach seiner Buchhändlerlehre mehrere Jahre in Kopenhagen und war bis Ende 2003 Verkaufsleiter der Verlage Suhrkamp und Insel in Frankfurt am Main. Seit Anfang 2004 lebt und arbeitet er als freier Übersetzer und Herausgeber, vor allem aus dem Dänischen. Mehrere Publikationen zu Andersen.
Kat Menschik,
geboren 1968 in Luckenwalde, hat an der HdK Berlin Visuelle Kommunikation studiert. Mitbegründerin des Millionen Verlags in Berlin. Seit 1999 arbeitet sie als freie Zeichnerin u. a. für die FAZ und "Die Zeit". Sie hat zahlreiche Kinderbücher und auch Bücher für Erwachsene illustriert (Die Nixen von Estland) und lebt mit ihrer kleinen Tochter in Berlin.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'