SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Hast Du meine Schwester gesehn?
von Joke van Leeuwen
32 Seiten, Pappbilderbuch mit Klappen
Format: 26 x 17 cm
Gerstenberg Verlag, 2008
ISBN 978-3-8369-5180-7
Preis: 14,90 Euro (D) / 15,40 Euro (A) / SFr 27,30

Ein kleiner Junge sucht seine Schwester. Er wandert durch das Buch und fragt jeden, dem er begegnet: "Hast du meine Schwester gesehen?" Dabei beschreibt er seine Schwester von Mal zu Mal ein bisschen genauer.

Die lustig gezeichneten Gestalten, die er fragt, befinden sich jenseits einer hohen Mauer, sodass der kleine Junge sie nur teilweise sehen kann. Nach näherem Hinblicken (Umklappen einer Seite) stellt sich jedoch heraus, dass zwar Ähnlichkeiten mit seiner Schwester vorhanden sind, sie es aber trotzdem nicht ist.

Zum Schluss findet er vier Kinder. Doch welches ist seine Schwester? Wer aufmerksam zugehört hat, kann das Rätsel lösen.

Eine Suchgeschichte mit (Ver)Wirrungen und Ähnlichkeiten, Wiederholungen und Klappen, die viele Überraschungen bieten, machen das Buch auch schon für die ganz Kleinen ab 3 Jahre zu einem Spaß. Das Bilderbuch hat wenig Text, doch immer ähnliche Aussagen, die Kinder zum Nachsprechen und zum Reden animieren.

Das Klappbilderbuch von Joke van Leeuwen wurde für Text und Illustration mit dem Silbernen Griffel und den Goldenen Pinsel ausgezeichnet, den begehrtesten niederländischen Kinderbuchpreisen.

Fazit: Spannend! Denn hinter jeder Seite dieses Buches verbirgt sich etwas ganz anderes, als wir zunächst zu sehen glauben.

Joke van Leeuwen, geb. 1952 in Den Haag, studierte Kunst und Geschichte in Antwerpen und Brüssel. Seit Ende der Siebzigerjahre schreibt sie für Kinder, seit den Neunzigern auch für Erwachsene. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'