SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Die schönsten Geschichten vom Weihnachtsmann
und seiner kleinen Wolke
von Günter Beier
Sprecher: Martin Möbius u. Lutz Schwarz
2 Audio-CDs, Dauer je CD ca. 70 Minuten
Grüner August Verlag, 2009
Preis 14,80 Euro
ISBN 978-3-9812329-1-2

Die beiden inzwischen erfolgreichen Bücher "Der Weihnachtsmann und seine kleine weiße Wolke" und "Neues vom Weihnachtsmann und seiner kleinen weißen Wolke" von Günter Beier habe ich im SKG-Forum (Schulkindergarten-Forum) bereits vorgestellt. Nun hat der Autor sechs der darin enthaltenen spannenden und märchenhaften Geschichten auf einer sehr hörenswerten CD veröffentlicht.

Inhalt des Hörbuches:

CD 1

1.

Titelsong: Heut kommt der Weihnachtsmann ...

00:50

2.

Das kranke Eselchen
oder
Wie der Weihnachtsmann die kleine weiße Wolke geschenkt bekam

22:49

3.

Weihnacht der Tiere

19:46

4.

Weiße Weihnacht

26:28

 

Gesamt:

69:53

 CD 2

1.

Besuch bei Väterchen Frost

25:56

2.

Der doppelte Weihnachtsmann

23:38

3.

Der Zauberlehrling

18:48

 

Gesamt:

68:22

Die CD beginnt mit einer musikalisch untermalten Einleitung und einem schwungvollen Titelsong.

Man merkt sofort, dass zwei gut geschulte Stimmen die darauf folgenden Geschichten lesen. Die bekannten Künstler Martin Möbius und Lutz Schwarz tragen die Geschichten nicht nur vor, sondern hauchen mit ihrer Stimmenvielfalt den Figuren geradezu Leben ein. Jede Figur hat ihre eigentümliche und somit wiedererkennbare Stimme, sodass sich die Handlung auch von kleineren Kindern leicht verfolgen lässt. Es ist eine Freude, der perfekt intonierten CD zu lauschen.

Die Geschichten sind für Kinder ab 5 Jahre geeignet.

Fazit: Gut gemachtes Hörbuch mit spannenden Geschichten, nicht nur zur Weihnachtszeit empfehlenswert.

Günter Beier wurde 1949 in Salzgitter geboren. Er ist vierfacher Vater und inzwischen auch mehrfacher Großvater. Dies brachte es mit sich, dass Geschichtenerzählen zu seiner Berufung wurde. So entstand daraus schließlich die Idee, die Geschichten in Büchern zu veröffentlichen.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'