SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Die Zahnmonster-Party
von Doktor Reiko
Illustrationen von Eve Tharlet
Bilderbuch mit DVD
Format: 24,5 x 24,5 cm
32 Seiten, durchgehend farbig illustriert
michael neugebauer edition, 2009
ISBN : 978-3-86566-501-0
Preis: 12,95 Euro (D), 13,40 Euro (A)

Bereits 2½-jährige Kinder werden ihre Freude an diesem schön gestalteten Bilderbuch haben und nebenbei noch lernen, wie wichtig das regelmäßige Zähneputzen ist.

Der kleine Bär Luca liebt Süßigkeiten und vertilgt sie in großen Mengen. Doch mit einem Mal bekommt er Zahnschmerzen. Da bleibt ihm nicht anderes übrig, als zu Doktor Reiko zu gehen. Der Doktor hilft ihm, viele kleine, quälende Zahnmonster aus den Zähnen zu entfernen. Denn diese bösen Monster feiern immer eine Party, wenn Luca Süßigkeiten isst.

Die Geschichte ist so wunderbar geschrieben, dass es viel Freude macht, sie vorzulesen. Kurze und leicht verständliche Texte machen das Buch auch für jüngere Kinder zu einem lehrreichen Hörvergnügen.

Die Illustrationen von Eve Tharlet sind ein Augenschmaus. Die Figuren der Geschichte sind ansprechend dargestellt. Insbesondere die kleinen Zahnmonster sind fast schon niedlich zu nennen. In amüsanter Form zeigen die Bilder u.a. die schlechten Eigenschaften der Monster. Nach dem Genuss der Süßigkeiten wird ihnen schlecht und sie erbrechen ihren Mageninhalt zwischen die Zähne ...des Bären Luca. Igitt! - Da merkt jedes Kind, dass so etwas nicht angenehm sein kann. Und es hilft nur, regelmäßig die Zähne zu putzen.

Das besondere an diesem Bilderbuch ist aber die beiliegende DVD. Die Geschichte wird hier in Standbildern mit ansprechenden Teilanimationen und ruhigen Überblendungen von professionellen Sprechern - wahlweise in Deutsch, Englisch, Französisch oder Türkisch - vorgelesen.

Fazit: Einfühlsam und gut verständlich erzählt die Geschichte mit den wunderbaren Bildern die Notwendigkeit des Zähneputzens. Als tolle Ergänzung gibt es die Geschichte auch noch sehr gut aufbereitet auf einer DVD. Sehr empfehlenswert!

Hier könnt ihr das Buch mit den tollen Bildern durchblättern:
www.minedition.com/de/book_detail.php?id=139

Doktor Reiko gibt es wirklich. Sie ist Zahnärztin in Tokio und hat eine eigene Praxis. Sie wurde schon zu vielen Zahn-Monster-Partys eingeladen, findet sie aber gar nicht lustig. Meist erzählt sie ihren kleinen Patienten die wahre Geschichte von den Zahnmonstern und erklärt verständlich, was passiert, wenn man die Zähne nicht pflegt. Dazu gibt sie Ratschläge und Tipps, um Zahn-Monstern keine Chance zu geben. Für dieses Buch hat sie alle aufgeschrieben. Der Erfolg bei ihren kleinen Patienten gibt ihr Recht beim Kampf gegen Karies.

Eve Tharlet ist Kindern und Erwachsenen auf der ganzen Welt von ihren pfiffigen Märchen-Interpretationen und natürlich vom Erfolgskaninchen PAULI her bekannt. 1956 in Frankreich geboren, wuchs sie in Deutschland auf. Sie absolvierte ihre Studien an der Ecole des Arts Décoratifs in Strasbourg. Seit 1981 publiziert Eve Tharlet Bücher, für die sie diverse Auszeichnungen erhielt. Die Künstlerin lebt heute in Priziac, Frankreich.
Siehe auch: Herr Schneemann, Ein Ball für alle, Kind ist Kind

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'