SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Hexe Lilli
und die Zaubernacht im Klassenzimmer
von KNISTER
Illustrationen: Birgit Rieger
56 Seiten
Format: 15,9 x 21,1 cm
Arena Verlag, 2010
ISBN 978-3-401-09744-2
Preis: 6,95 Euro (D) / 7,20 Euro (A) / CHF 13,50

Um Kindern den Einstieg in das Lesen zu erleichtern und ihnen dabei auch noch die positiven Seiten des Lesens näher zu bringen, plädiere ich dafür, so früh wie möglich mit dem Vorlesen zu beginnen. Sehr gut eignen sich dafür speziell für Leseanfänger konzipierte Bücher. Die Texte sind hier im Allgemeinen sehr verständlich geschrieben und die einzelnen Kapitel haben genau die richtige Länge, um die Geduld der kleinen Zuhörer nicht zu sehr zu strapazieren.

Das neue Leseanfänger-Buch von KNISTER über die kleine Hexe Lilli ist spannend, humorvoll und unterhaltsam. Es macht nach dem Anhören garantiert Lust darauf, später einmal selbst in dem Buch zu Schmökern. Die große Schrift und die klare Textgliederung - verbunden mit vielen bunten Illustrationen - erleichtern das (spätere) Selbstlesen enorm.

Der Inhalt
Lilli soll in der Schule übernachten. Sie ist schon sehr aufgeregt. Leon, ihr kleiner Bruder würde gern mitkommen. Er darf es aber nicht. Doch dann kommt er doch noch - und nicht allein. Er bringt den Drachen Hektor mit. Das kann ja nicht gut gehen....
Mehr möchte ich nicht verraten. Doch die fantasievolle und spannende Geschichte macht Zuhörern, Vorlesern und Selbstlesern einfach Spaß. Hexe Lilli wird garantiert in kurzer Zeit zu einer Lieblingsfigur. Und da es noch etliche weitere Hexe Lilli-Bücher gibt, kann das Lesevergnügen längere Zeit weitergehen.

Toll ist auch das Lesebändchen, an dem die Figur einer kleiner Hexe hängt. So etwas mögen Kinder!

Fazit: Hexe Lilli erlebt tolle Abenteuer und ihre Erlebnisse eignen sehr gut zum Vorlesen für Kinder ab 5 Jahre und natürlich zum Selbstlesen.

Siehe auch:
www.knister.com/

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'