SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Komm, lass uns zusammen lesen!
Geschichten zum Vorlesen, Mitlesen und Selbstlesen
aus der Reihe "Die kleinen Lesedrachen"
mit Geschichten von Annette Neubauer, Claudia Ondracek, Sabine Rahn
mit Bildern von Angela Fischer-Bick, Pia Eisenbarth, Stefanie Klaßen
Mitmach-Seiten von Frauke Nahrgang
158 Seiten
Klett Verlag, 2010
ISBN 978-3-12-949033-4
Preis: 14,95 Euro (D) / 15,40 Euro (A)

Der Klett Verlag hat in der Reihe "Die kleinen Lesedrachen" viele interessante und empfehlenswerte Erstlesebücher herausgebracht, u.a. "Komm, lass uns zusammen lesen!"

Das Besondere an diesem Buch ist die Leseförderung in drei Schritten. Zuerst finden wir einen Vorleseteil mit vier Geschichten. Es sind Geschichten der besonderen Art, die sowohl das Gefühl aber auch soziales Verständnis ansprechen und bereits für Kinder ab 4 Jahren geeignet sind.

Der zweite Teil enthält fünf Geschichten zum 'Mitlesen'. Einige der Wörter sind durch kleine Bilder ersetzt, und bereits Vorschulkinder werden hier zum Mitlesen der Lückenbilder animiert.

Der dritte Teil des Buches mit sechs etwas anspruchsvolleren, kindgerechten Geschichten hat zwischendurch immer wieder kurze Textteile in größerer Schrift, die das Selbstlesen ermöglichen. So kann abwechselnd mit einem Erwachsenen - ohne Überforderung des Kindes - auch eine längere Geschichte (vor-)gelesen werden.

An jede Geschichte angehängt ist eine Mitmach-Seite für Kinder mit einigen Fragen, die das Textverständnis und die sprachliche Ausdrucksfähigkeit fördern, aber auch viel Raum für eigene kreative Ideen lassen.

Mit seinen vielen bunten, schönen Illustrationen ist dieses Buch für Kinder sehr attraktiv und fördert die Lust am Vorlesen und Selbstlesen.

Leseförderung ist hier bereits für Kitakinder möglich! Die Geschichten sind gut verständlich und entsprechen mit ihren Inhalten den Interessen der Kinder von 4 - ca. 8 Jahren.

Fazit: Ein tolles Konzept, um die Leselust zu fördern und späteren Lesefrust zu vermeiden. Dieses Buch sollte in keinem Kinderzimmer fehlen. Sehr empfehlenswert!

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'