SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Wenn der Räuber Beule kommt
von Kristina Andres
36 Seiten, Pappband, Fadenheftung
Bajazzo Verlag, 2010
ISBN 978-3-905871-17-3
Preis: 14,90 Euro / CHF 25.00

Ja, wenn...
Ja, wenn der kleine Fuchs mit seinem heißgeliebten, riesigen Kuchen in den Wald geht, um ihn in Ruhe verspeisen zu können, muss er damit rechnen, dass der Räuber Beule kommt und ihn stiehlt! Aber nein! Räuber gibt es ja nur im Märchen!
Ja, - aber wenn es ihn nun doch gibt, was kann man dagegen machen? Vielleicht kann man ihn mit dem Radiergummi ausradieren? Nein, nicht den Kuchen, - den Räuber! Man kann ihm was auf die Nase geben und ihm die Ohren langziehen. Doch wenn er eine Riesentorte mitbringt, dann könnte man ja teilen? Oder auch nicht...?! Denn "Wer teilt, hat weniger!!!"

Das sehr schön gestaltete Bilderbuch von Kristina Andres regt zu Gesprächen an. Die fantasiereichen Überlegungen des kleinen Fuchses über eine - eventuell unbegründete - Bedrohung geben reichlich Anlass, über Ängste und deren Bewältigungsmöglichkeiten zu sprechen.

Der Räuber wirkt sehr bedrohlich, der Fuchs dagegen klein, aber ideenreich. Durch die Identifizierung mit dem Fuchs können sich Kinder Mut machen, sich auch gegen Größere oder Ältere zu wehren oder einen Kompromiss zu suchen, wenn sie sich bedroht fühlen. Wie wir alle wissen, sind gedankliche Überlegungen und Rollenspiele für diese Situationen sehr hilfreich.

Zudem lädt das Buch zur Diskussion eines weiteren wichtigen Themas ein: Wie ist das mit dem Teilen? Warum soll ich etwas abgeben? Auch hier ergeben sich viele Gesprächsimpulse.

Die Illustrationen sind liebevoll und sehr originell gezeichnet. Viele kleine, oft lustige Details sieht man erst beim zweiten oder dritten Mal des Betrachtens.

Der Textteil besteht oft nur aus ein oder zwei Sätzen. Es geht dabei um die Gedanken, die sich der kleine Fuchs macht. Kinder können so unmittelbar ihre eigenen Ideen und Vorstellungen formulieren.... Und eine herrliche, anregende Diskussion ist schnell im Gange.

Fazit: Wunderbares Bilderbuch zur Sprachförderung für Kinder ab 4 Jahre

Siehe auch:
www.literaturmarkt.info/cms/front_content.php?idcat=79&idart=3771

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'