SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Hexe Lilli
Die Reise nach Mandolan
von KNISTER
Zeichnungen von Birgit Rieger
199 Seiten
Arena Verlag, 2010
ISBN 978-3-401-06526-7
Preis 12,00 Euro

Ich gebe gern zu: Fast 200 Seiten Text für ein Vorlesebuch für Schulanfänger und Kita-Kinder sind sehr viel. Das Buch wird vom Verlag ja auch erst für Kinder ab 8 Jahre empfohlen.
Und trotzdem...  Das Buch ist so spannend und lustig, dass man es jüngeren Kindern nicht vorenthalten sollte. Es enthält 7 Kapitel, die circa 20 - 30 Seiten umfassen. Damit bietet es sich an, das Buch nach und nach - sozusagen stückchenweise - vorzulesen.

Die kleine Hexe Lilli kennen bereits viele Kinder. Etliche Bücher hat KNISTER schon über sie geschrieben. Es gibt Lilli als Theaterstück, Kinofilm und im Fernsehen. Und 2011 kommt "Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan" in die Kinos!

Inhalt:
Im orientalischen Königreich Mandolan geht es drunter und drüber. Großwesir Guliman will den Thron besteigen, doch der wirft ihn – KRAWUMM! – immer wieder ab! Kaum ist Lilli zu Hilfe geeilt, wird sie auch schon in ein schillerndes Abenteuer verwickelt. In klapprigen Tuktuks und auf dem Rücken eines mächtigen Elefanten reist sie in die Verbotene Stadt, um den wahren König von Mandolan zu finden.

In der Geschichte machen die kleinen Zuhörer oder Leser Bekanntschaft mit einigen fremdartigen Begriffen aus der orientalischen Welt. Wer weiß schon, was ein "Großwesir" ist? So ganz nebenbei wird also ihr Wissen erweitert.

Das Buchcover (Frontdeckel) besitzt einen ganz besonderen Blickfang: Je nach Betrachtungswinkel wechselt das Bild. Das kommt bei Kindern sehr gut an!

Das Buch hat alles, was man von einem guten Kinderbuch erwartet:
Große, gut lesbare Schrift, Spannung, Humor, sympathische Identifikationsfiguren und viele Zeichnungen, die das Schriftbild auflockern. Es sollte in keiner Schulbücherei fehlen.

Fazit: Herrlicher Lese- und Vorlesespaß.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'