SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Kumiko und der Drache
von Briony Stewart
Illustrationen von Eleonore Gerhaher
Aus dem Englischen von Yvonne Hergane-Magholder
45 Seiten
bohem press, 2011
ISBN: 978-3-85581-467-1
Preis: 12,95 Euro

Fast neun Jahre alt ist das Mädchen Kumiko. Und jeden Abend passiert das Gleiche. In der Dunkelheit taucht ein großer Schatten vor Kumikos Fenster auf. Ein Drache ist auf dem Dach gelandet, und er ist gefährlich. Wahrscheinlich will er Kumiko sogar fressen. Morgens, wenn Kumiko aufwacht, kann sie es gar nicht fassen. Der Drache ist nun weg.
Es beschäftigt sie ein einziger Gedanke: Wie kann man ihn nur für immer vertreiben? Vielleicht sollte sie ihm eine Nachricht schreiben? Eine gute und mutige Idee. Denn so lernt sie Ihren Drachen kennen. Er heißt Tomodo und ist ihr Schutzdrachen. Und sie erfährt, dass sie etwas ganz Besonderes ist. Und dass es für Ihren Drachen wichtig ist, sie zu beschützen, denn Kumiko besitzt Zauberkräfte. Sie ist eigentlich Prinzessin Kumiko, die Prinzessin aller Drachen.
Nun ist klar: Sie braucht keine Angst mehr zu haben. Denn die Drachen sind ja ihre Freunde.

Es handelt sich hier um ein Buch, das Mut macht. Es nimmt die Ängste von Kindern ernst und zeigt ihnen, wie man mit ihnen umgeht. Sehr fantasiereich und mit einer ausdrucksstarken Bildersprache gelingt es dem Autor (und seiner Übersetzerin) Gefühle wie Angst und Bedrohung in der Geschichte darzustellen. Nach und nach bekommt der junge Zuhörer aber auch die Wandlung der Furcht in Stärke und Mut zu spüren.

Das Buch ist sehr gut zum Vorlesen in der Grundschule geeignet. Es ist anspruchsvoll und gehört nicht zu den vielen "leichten" Vorlesebüchern, die nur unterhalten möchten. Hier wird auch eine Botschaft verkündet: Stelle dich deiner Angst und du wirst sie besiegen!

Fazit: Ein anspruchsvolles, fantastisches Vorlesebuch für Grundschulkinder, das anregt, sich mit den Ängsten im Alltag zu beschäftigen. Sehr empfehlenswert!

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'