SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Welches Tier lief denn hier?
Eine spannende Spurensuche
von Björn Bergenholtz
aus dem Schwedischen von Dagmar Lendt
36 Seiten
Kosmos, 2011
ISBN 978-3-440-11972-3
Peis: 9,95 Euro (D) /10,30 Euro (A) / sFr 18,90

Lange Zeit galt dieses Buch als vergriffen. Nun ist es wieder da. Und es ist immer noch sehr interessant und aktuell für Vorschulkinder und jüngere Schulkinder.

Gerade im Schnee sind die Spuren unterschiedlichster Tiere gut zu erkennen und versprechen für jeden von uns in der winterlichen Landschaft ein tolles (Such-)Erlebnis. Im Buch gehen zwei Kinder, nachdem es aufgehört hat zu schneien, auf Spurensuche.

Woran erkennt man die Spur eines Fuchses oder Rehs? - Wenn man sich vorher mit dem vorliegenden Bilderbuch beschäftigt hat, ist die Beantwortung der Frage kein Problem mehr. Denn hier wird man über Spuren und Eigenheiten etlicher Tiere bestens aufgeklärt.

Die abgebildeten Fährten von Katze und Hase, verschiedenen Vögeln, Hunden, Mäusen, Fuchs, Reh, Elch, Wolf, Eichhörnchen, Fischotter, Luchs und Bär entsprechen der Originalgröße. Jedes Tier wird auf einer Doppelseite mit Bild und ausführlichem, kindgerechten Text vorgestellt. 25 unterschiedliche Tierspuren finden sich in diesem Buch. Und auch die Spur des Menschen findet Beachtung.

Der Text lässt sich dank großer Druckschrift ausgezeichnet vorlesen und ist leicht verständlich. Ich bin mir sicher: Anschließend wird jeder Spaziergang in die Natur eine kleine Exkursion. Denn Spurensuchen macht Spaß!

Fazit: Kindgerechte Wissensvermittlung in leicht verständlicher Form mit tollen Bildern. Sehr empfehlenswert!

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'