SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Supermann und Froschprinzessin
von Nikola Huppertz
gelesen von Angelika Bender und Max Landgrebe
2 Audio CD's, je 59 Minuten Laufzeit
Lesung mit Musik
ARENAaudio 2012
ISBN 978-3-401-29706-4
Preis: 12,99 Euro

Viele von euch kennen sicher das Vorlesebuch mit dem Titel "Supermann und Froschprinzessin" bzw. "Froschprinzessin und Supermann", ISBN 978-3-401-09706-0, von Nikola Huppertz. Es handelt sich dabei um ein Wendebuch, dass ein Erlebnis mit zwei Sichtweisen beschreibt. Auf den beiden hier vorgestellten Audio CD's "Supermann und Froschprinzessin" ist es ähnlich. Nur hier wird nicht das Buch gewendet, sondern die CD im Abspielgerät gewechselt.

Zoe und Clemens gehen gemeinsam in den Kindergarten und erleben viele Dinge zusammen. Doch jeder sieht das Erlebte etwas anders. Zoe ist ein unternehmungslustiges, lebhaftes Mädchen, das glaubt, die schönste Froschprinzessin der Welt zu sein. Clemens ist ein eher ruhiger, zurückhaltender Junge, der meint, er ist Supermann. Und genau das ist es, was die Geschichten so interessant macht. Die unterschiedlichen Charaktere der beiden Kinder werden durch die beiden Sprecher Angelika Bender und Max Landgrebe mit viel Wärme und Intensität dargestellt.

Welche der beiden CDs zuerst gehört wird, ist vollkommen gleichgültig, denn jede für sich ist eine abgeschlossene Einheit.

Eine CD besteht aus 13 spannenden Geschichten, die jeweils etwa eine Abspieldauer von 4 - 5 Minuten haben. Die Länge ist genau richtig, um anschließend über das Gehörte auch noch ausgiebig sprechen zu können. Da ist kaum ein Kind überfordert. Denn am Ende jeder Geschichte gibt es noch eine interessante Frage, die Kinder zum Nachdenken bringen soll und für Gruppen ein hervorragender Gesprächsanlass sind.

Fazit: Wunderbare Geschichten, einfühlsam aus der Welt eines Jungen und eines Mädchens geschildert und vorgelesen. Sehr empfehlenswert!

Nikola Huppertz, geboren 1976 in Mönchengladbach, verbrachte ihre Kindheit zum zweifelhaften Vergnügen ihrer Mitmenschen mit beharrlichem Geschichtenerfinden und Geigenspiel. Nach dem Abi studierte sie Violine und Psychologie. Heute lebt sie mit Mann, Tochter und Sohn in Hannover, schreibt Bücher für Kinder und schwingt in freien Minuten immer noch gern den Geigenbogen.
www.nikola-huppertz.de

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'