SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Benjamin Blümchen
Bilderbuch-DVD
3 liebevoll animierte Bilderbuch-Geschichten
zum Anhören, Ansehen und selbst Vorlesen
Spielzeit ca. 40 Minuten
Erschienen bei: Kiddinx, 2012
Preis: 8,99 Euro

Benjamin Blümchen...
Seit vielen Jahrzehnten leben die Kinder schon mit seinen Geschichten und seinen Bilderbüchern. Die Inhalte haben immer einen pädagogischen Effekt, denn sie deuten auf eindrucksvolle Weise auf Probleme hin, die sich mit dem guten Willen aller Beteiligten stets lösen lassen. Soziales Verantwortungsgefühl und der Umweltschutz spielen eine große Rolle bei Benjamin Blümchen, und Kinder sind von diesen Geschichten sehr beeindruckt. Da ist es nicht verwunderlich, dass mit ihm auch die neuen Medien in die Kinderzimmer einziehen und er nun sogar auf DVD zu sehen ist.

Es ist erstaunlich, wie gut man Kinder mit einem "Bilderbuchkino" fesseln kann. Selbst die unruhigsten, kleinen Störenfriede werden durch die Kombination von Bildern, Geräuschen und erzählter Geschichte zu konzentrierten Zuhörern. Denn anders als bei einer normalen Vorlesestunde ergibt sich beim Bilderbuchkino eine besondere Atmosphäre. Mittels einer DVD sehen die Kinder die Bilder des Buches auf dem Bildschirm (TV oder Monitor) und sie haben die Möglichkeit auch Zwischenfragen zu stellen, denn jederzeit kann die Geschichte unterbrochen werden. Auch ist diese Art des Bilderbuchvorlesens sehr gut für eine größere Gruppe, z.B. beim Kindergeburtstag, geeignet.

Auf der vorliegenden DVD "Benjamin Blümchen" befinden sich drei unterschiedliche Geschichten, die zwischen 12 und 16 Minuten lang sind. Die vorlesende Stimme stammt von dem renommierten Schauspieler Günter Schoß. Markant und doch beruhigend klingt sie im Zusammenhang mit den liebevoll gestalteten Bildern, die teilweise sogar Animationen aufweisen. Da bewegen sich mal die Augen, mal eine Hand oder ein Schwänzchen und auch unterschiedliche Perspektiven bringen Leben in die Geschichte.

Es gibt neben der Anhörgeschichte auf der DVD auch die Funktion zum Vor- und Mitlesen. Z.B. besteht die Geschichte "Benjamin und die Zirkuslöwen" aus 55 unterschiedlichen Bildern bzw. Bildeinstellungen. So kann auch sehr gut die Lesekompetenz gefördert werden und das Tempo beim Bilderwechseln gesteuert werden - ähnlich wie bei einer Dia-Schau.

Inhalt:

Das Zookonzert (ca. 12 Min.):
Eines Tages bringt der Postbote ein Paket in den Neustädter Zoo. Darin befindet sich ein kleines Elefantenbaby. Otto schließt den Kleinen sofort ins Herz, und schnell hat er auch einen Namen für seinen Freund gefunden: Benjamin Blümchen. Doch Zoodirektor Tierlieb hat kein Geld mehr für neues Tierfutter und kann sich einen Elefanten nicht leisten. Als der Zoo geschlossen werden soll, hat Benjamin die rettende Idee!

Benjamin und das Nilpferdbaby (ca. 15 Min.):
Im Zoo gibt es Nachwuchs: Nana Nilpferd hat ein Baby bekommen. Damit Familie Nilpferd genug Platz hat, soll ein neues Wasserbecken gebaut werden. Doch Baron von Zwiebelschreck fühlt sich durch den Baulärm gestört. Kurzerhand staut er das Flüsschen, das durch sein Anwesen in den Zoo fließt. Doch die Tiere brauchen das Wasser dringend! Nur ruhig, denkt Benjamin, denn er weiß, wie sich das Problem von selbst löst!

Benjamin und die Zirkuslöwen (ca. 16 Min.):
Als zwei Löwenbabys im Zoo auftauchen, sind Benjamin und Otto begeistert. Doch leider können Hipp und Hopp nicht bleiben, denn sie gehören dem Zirkus Leporello. Dort geraten Benjamin und seine Freunde in ein echtes Abenteuer. Denn die Löwenbabys werden entführt. Und das, wo sie die Attraktion des Abends sind und die leere Zirkuskasse füllen sollen. Kann der Zirkus noch gerettet werden? Benjamin versucht zu helfen!

Fazit: Die Geschichten sind unterhaltsam und liebevoll aufbereitet für Kinder ab 3 Jahre. Sehr empfehlenswert!

Benjamin Blümchen ist eine Hörspiel- und Zeichentrickfigur aus der Feder von Elfie Donnelly. Die Hörspielserie gehört zu den erfolgreichsten deutschen Hörspielen, die vor allem unter der Regie von Ulli Herzog entstanden. Seit 1977 sind 119 Folgen erschienen (Stand: Februar 2012). Die Serie wird durch das Label Kiddinx (früher Kiosk) aus Berlin vertrieben. Die gesamte Hörspielserie erhielt bisher 60 x Gold und 75 x Platin. Die kommerziell erfolgreichsten Folgen waren Folge 6 (Benjamin und die Schule) und Folge 21 (Benjamin als Weihnachtsmann): Beide erhielten je 5 x Gold, wurden also jeweils 1.250.000 mal verkauft. (Quelle: Wikipedia)

Siehe auch:
www.benjaminbluemchen.de
www.hoernews.de/Artikel/ulli_herzog.pdf

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'