SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Josi und das verzauberte Niespulver
von Katja Alves
Illustrationen von Susanne Göhlich
152 Seiten
Format: ca. 21 cm x 16 cm
Ausstattung: Mit UV-Lack auf dem Cover
Arena Verlag, 2014
ISBN 978-3-401-70128-8
Preis: 12,99 Euro (D) / 13,40 Euro (A)

Dieses Buch ist einfach herrlich verrückt! Wer sich als Erwachsener ein wenig Fantasie bewahrt hat, wird es mögen. Kinder jedenfalls werden es garantiert klasse finden.

Inhalt
Das hat die Welt noch nicht gesehen! Josi kann zaubern! Sie braucht nur zu niesen und schon passieren die unglaublichsten Dinge: Ein kratziger Schal verwandelt sich in ein kleines freches Schaf, der Gummibaum im Wohnzimmer fängt plötzlich an zu sprechen und zu tanzen und Josi kann Gedanken lesen und mit Tieren sprechen. Doch als Josi ihren besten Freund Bruno in einen Hund verwandelt und dann auch noch dessen Sieg beim Skateboard-Rennen in Gefahr ist, muss Josi zeigen, was sie kann!

Josi ist bereits ein Schulkind. Darum können sich besonders Schulanfänger und jüngere Schulkinder gut mit ihr identifizieren. Und wer hätte nicht auch gern magische Zauberkräfte so wie sie?
Leider hat Josi keinen Einfluss auf ihre Zaubereien. Sie sind weder vorhersehbar, noch kann sie sich aussuchen, was oder wen sie gern "verzaubern" möchte. Das macht aber den besonderen Reiz dieser Geschichte aus. Denn Josi muss sich damit abfinden, dass es manchmal nicht nach ihren eigenen Wünschen geht. Es passieren einfach unglaubliche Dinge in ihrem Leben.

Die 15 Kapitel sind nicht sehr lang und können sehr gut als einzelne Geschichten der Klasse/Gruppe präsentiert werden. Für kleine Selbstleser sind sowohl die große Schrift als auch die durch viele Zeichnungen aufgelockerte Schreibweise sehr geeignet. Der Text ist kindgerecht formuliert und baut immer wieder eine schöne Spannung auf.

Fazit: Ein bezauberndes Buch für alle ab 5 Jahre in Schule und Kita, die sich noch ein wenig "Zauberhaftes" im Leben bewahrt haben. Sehr empfehlenswert!

Katja Alves wurde in Coimbra/Portugal geboren. Sie arbeitete in verschiedenen Berufen, unter anderem als Buchhändlerin und Radioredakteurin. Heute lebt sie als freie Autorin von Kinderromanen, Kindergeschichten und Hörspielen mit ihrer Familie in Zürich. Katja Alves isst am liebsten portugiesische Reiskuchen, von denen sie behauptet, es seien die direkten Verwandten der Muffins.
www.katjaalves.ch/

Susanne Göhlich wurde 1972 in Jena geboren. Sie studierte in Leipzig Kunstgeschichte und begann bereits während des Studiums mit der Gestaltung von Plakaten sowie der Illustration selbst ausgedachter Geschichten. Heute illustriert Susanne Göhlich Kinderbücher, gestaltet Plakate und betreut einen Verlag, in dem Kinder ihre eigenen Bücher herstellen können. Susanne Göhlich lebt mit ihrer Familie in Leipzig.

Das Buch gibt es auch als Audio-CD,
gesprochen von Tessa Mittelstaedt
(ISBN-13: 9783401279251)

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'