SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Eine Weihnachtsgeschichte
von Charles Dickens
nacherzählt von Wolfgang Knape
Illustrationen: Markus Zöller
68 Seiten
Format: 21 cm x 16 cm
Arena Verlag, 2014
ISBN 978-3-401-70113-4
Preis: 8,99 Euro

In der Nacht vor Weihnachten wird der Geizhals Ebenezer Scrooge von seltsamen Erscheinungen überrascht: Drei Geister zeigen ihm seine Vergangenheit, seine Gegenwart und seine Zukunft. Sie zeigen ihm, wie wichtig es fortan ist, großzügig zu anderen Menschen zu sein. Da erkennt Scrooge, dass er sich ändern muss. Noch ist es nicht zu spät.

Die bekannte Geschichte von Charles Dickens hat Wolfgang Knape für das Bücherbär-Erstleseprogramm kindgerecht nacherzählt. Er hat die altmodischen, umständlichen Formulierungen des Originals in eine moderne, kurze Fassung gebracht und beschränkt sich beim Inhalt auf das Wesentliche.

Der Text lässt sich dank der großen Fibelschrift nicht nur von Leseanfängern (ab 2. Schuljahr) gut lesen, sondern auch jüngeren Kindern sehr gut vorlesen. Die vielen bunten Illustrationen unterstreichen den Bilderbuch-Charakter und bieten einen hohen Unterhaltungswert. Auf diese Art und Weise werden die alten Klassiker der Kinderliteratur auch für die heutigen Kinder wieder interessant und lesenswert.

Fazit: Klassische Literatur für die Kinder von heute auf einem hohen Niveau. Sehr empfehlenswert!

Charles Dickens ist einer der bekanntesten und beliebtesten englischen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. In seinen Romanen und Erzählungen setzte er sich immer wieder für soziale Gerechtigkeit ein.

Wolfgang Knape wurde am 18. September 1947 in Stolberg (Harz) geboren. Er studierte Wissenschaftliches Bibliothekswesen und arbeitet seit 1981 als freier Autor. Wolfgang Knape lebt heute in Leipzig.

Markus Zöller absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Tischler, bevor er an der FH Würzburg Grafikdesign studierte. Das Studium schloss er als Diplomdesigner mit Schwerpunkt Illustration ab. Seit 2004 arbeitet Markus Zöller als freischaffender Illustrator in Würzburg.
Siehe auch: www.markus-zoeller.de

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'