SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'
Zurück zur Buchauswahl

Freddi
von Guido van Genechten
Hardcover
32 Seiten
Format: 29,5 cm x 24 cm
Lingen Verlag, 2015
ISBN 978-3-945136-41-6
Preis: 12,95 Euro (D) / 13,40 Euro (A)

Wo ist bloß mein Herrchen?
Der kleine Hund Freddi ist traurig. Er kann sein Herrchen einfach nicht finden. Überall sucht und schnüffelt er. Doch in dem Durcheinander der vielen Menschen und Gerüche ist das gar nicht so einfach. Dabei ist sein Herrchen immer ganz in Freddis Nähe.

Auf der ersten Doppelseite sehen wir den kleinen, lustig aussehenden Hund Freddi (kurze Beine, langer Körper, großer Kopf), der sein Herrchen sucht. Auf jeder der folgenden Seiten sucht er zwischen verschiedenen Schuhen und Beinen, Socken, Hosen und weitern Kleidungsstücken nach ihm. Dabei wird mit der Zeit klar, dass wir den Gesuchten auf den Bildern immer sehen - nur leider nicht im Großformat. ...Und das macht den Reiz des Buches aus.

Aus den lustigen Beschreibungen (Beispiel: "Heute Morgen hat er rote Socken getragen, da bin ich ganz sicher. Mein Herrchen trägt nämlich immer rote Socken. Rote Socken mit weißen Pünktchen. Oder war es andersherum?...") kann der kleine Betrachter mit etwas Logik und gutem Gedächtnis bald herausfinden, wie Freddis Herrchen aussieht. Gerade für Vorschulkinder ist diese "Suchaufgabe" sehr spannend.

Das große Format, attraktive farbenfrohe Bilder und der wenige Text tragen dazu bei, dass das Buch auch in einer Gruppe sehr gut betrachtet werden kann.

Fazit: Unterhaltsames Bilderbuch für Kinder ab 2 Jahre. Sehr empfehlenswert!

Guido von Gnechten, geboren 1957, studierte in Mol (Belgien) Illustration und Fotografie. Heute widmet er sich ausschließlich Kinderbüchern, die er selbst schreibt und illustriert. inzwischen ist er einer der bedeutendsten belgischen Kinderbuchillustratoren. Er hat für seine Arbeit bereits zahlreiche Preise gewonnen.

Zurück zur Buchauswahl
Zurück zu 'Rezensierte Titel von A - Z'