SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche


Zur Druckseite
Zurück

Schnurdruck

Material:
Pappe, dicke Kordel oder Schnur, Schere, Bastelkleber, Dispersions- oder Fingerfarbe, große und flache Farbbehälter (z.B. Plastikdeckel, alte Serviertabletts, ausgeschnittene Böden von Eiscremebehältern u. ä.), Farbwalzen, weißes Papier oder Briefkarten

Auf die Pappe wird ein einfaches Motiv (z.B. Tannenbaum, Stern, Blume, Luftballons...) vorgezeichnet und mit der Schnur nachgelegt. Die Figur wird dann Stück für Stück sorgfältig mit Klebstoff fixiert. Nach dem Trocknen wird die gewünschte Farbe mit einer Walze satt aufgetragen. Dann legt man ein weißes Papier oder eine Karte auf die Vorlage und streicht mit der flachen Hand langsam mit gleichmäßigem Druck darüber. Nachdem das Papier vorsichtig abgezogen wurde, lässt man es trocknen.

Die Kinder können ein und dieselbe Figur in vielen Farbvarianten drucken, ein Papier mehrmals bedrucken, den Druck ausmalen, ihn beschriften, ein Bild drum herum malen und und und ...

Auf der Druckseite könnt ihr die Anleitung mit erklärenden Bildern ausdrucken.

Zur Druckseite
Zurück