SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche


Zurück

Papperlapapp

Papperlapapp
Konzept: Anja Wrede
Illustration: Thies Schwarz
Fachl. Beratung u. Mitarbeit: Karl-Heinz Stier, Logopäde/Blaubeuren
HABA-Spiele, 2001
Spieldauer ca. 10 - 15 Min. je Spielidee
Spieler: 1 - 6,
Alter 3 - 12 Jahre
Preis ca. 30 Euro

Spielinhalt:
18 Holzfiguren in 4 Farben, 1 Glocke, 1 Glöckchen, 20 Karten, 1 Farbwürfel, 1 Stoffsäckchen, 1 CD, 1 Spielanleitung

Das Material ist für sechs verschiedene Spiele gedacht:
Zuordnungsspiel, Fühl- und Würfelspiel, Geräusche erkennen und zuordnen, Geräusche erkennen und schnell reagieren, Spiel zum genauen Hinhören, Spiellied.

Für 2 Spielideen wird ein CD-Player benötigt, der über die Taste Zufallsauswahl (auch "random" oder "shuffle" genannt) verfügt.

Es geht vor allen Dingen um die Förderung der allgemeinen sprachlichen Fähigkeiten, der auditiven u. taktilen Wahrnehmung.

Diese Sammlung von verschiedenen Lernspielen ist schnell einsatzbereit und dank der ausführlichen Anleitung auch für "Laien" oder Eltern einsetzbar, die Sprache und Sprechen bei Kindern fördern möchten.

Die Spielideen sind äußerst praktikabel und vom Zeitaufwand so bemessen, dass sie Kinder nicht überfordern.

Die Holzfiguren sind unverwüstlich und auch die Karten so stabil, dass es fast unmöglich erscheint, sie jemals kaputt zu bekommen.

Fazit: Dies ist eine empfehlenswerte Spielesammlung mit stabilem Material für die Sprachförderung in der kleinen Gruppe oder mit einzelnen Kindern.

Prima: In der beiliegenden Broschüre kann man viele Tipps zur spielerischen Sprachförderung finden!

Zurück