SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche


Zurück

Razzo Raketo
Ein galaktisches Abenteuer

Razzo Raketo
Ein galaktisches Abenteuer
Autor: Steffen Boge
Illustration: Michael Menzel
Selecta Spielzeug AG, 2009
Größe ca. 50 x 50 cm
Anzahl: 3 – 6 Spieler, ab 5 Jahre
Dauer: 20 – 30 Minuten
Preis: ca. 19,00 Euro

Inhalt
4-teilige Raumstation, 8 Raumschiffe in verschiedenen Farben, 72 Astronauten-Chips in 6 verschiedenen Farben, 16 Spielkarten, 1 silberne Rakete, Spielanleitung

Endlich einmal wieder ein Kinderspiel, bei dem sich mehr als 4 Kinder beteiligen können! Und dann ist es auch noch ein Spiel, mit dem man Jungen begeistern kann. So etwas fehlt oft in vielen Kindergruppen. Denn das Interesse besonders von Jungen an Gesellschaftsspielen hält sich erfahrungsgemäß in Grenzen. Es liegt sicherlich auch daran, dass es so manchem schwerfällt, sich über einen längeren Zeitraum mit einer Sache zu beschäftigen.

Dieses fantasievolle Raketenspiel spricht aber nicht nur Jungen an. Es macht allen Kindern Spaß, denn es kombiniert den Glücksfaktor (Welche Karte ziehe ich?) mit der Bewegung (Ich muss nun eine Rakete verstecken oder suchen, ...) und der Schnelligkeit (... und das Ganze auch noch in einer bestimmten Zeit).

Das dreidimensionale Spielmaterial ist - wie von Selecta gewohnt - stabil und sehr gut für die Kita geeignet. Es ist schön bunt und spricht Kinder sofort an.

Die Spielregel ist leicht durchschaubar, sodass das Spiel schnell begonnen werden kann. Besonders hohe Anforderungen an Gedächtnis oder intellektuelle Fähigkeiten werden nicht gestellt, sodass Spaß und Freude an der Bewegung im Vordergrund stehen können.

Die Spielregel könnt ihr hier lesen:
www.ratgeberspiel.de/spielwelt/spieltests/
kinderspiele/razzo-raketo/

Fazit: Ein Spiel für 3 - 6 entdeckungsfreudige Kinder (Jungen), die die Bewegung lieben und Spaß am Spielen haben.

Zurück