SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche


Zurück

Mein erstes Gewächshaus

Mein erstes Gewächshaus
Kosmos, 2010
Best.Nr. 63 50 22
Preis ca. 18 - 20 Euro

Die erste Pflanzenzucht ist gar nicht so schwierig. Besonders im Frühling bietet es sich an, Kinder mit der Entwicklung der Pflanzen vertraut zu machen.

Im Experimentierkasten von Kosmos (Kartonmaße: 37 x 8 x 29 cm) ist alles vorhanden, was ein kleiner Forscher für die ersten Schritte in die Welt der Botanik benötigt: U.a. ein Mini-Gewächshaus mit Glaskuppeln, Pflanzentöpfchen, Erdpellets, Samenbeutel, Pipette und Thermometer. Sehr beeindruckend für Kinder ist auch das praktische Bewässerungssystem und die Belüftungseinrichtung.

Da es sich bei den mitgelieferten Samen um schnell wachsende Pflanzen handelt, ist ein baldiges Erfolgserlebnis garantiert. Das Anleitungsheft bietet eine Menge Vorschläge, welche interessanten Experimente mit den Pflanzen möglich sind und welche Erkenntnisse man daraus ziehen kann. Eventuell notwendiges Material wird zum größten Teil mitgeliefert.

Jedes Experiment ist mit einer ungefähren Zeitangabe beschriftet. Es kann sich um nur 10 Minuten handeln, aber auch 3 Tage oder gar mehrere Wochen dauern. Es gibt Vorschläge für das ganze Jahr, so dass es in keiner Jahreszeit langweilig wird.

Das beiliegende Heft (48 Seiten) mit bunten Illustrationen wendet sich mit einer kindgerechten Ansprache schon an 5- jährige Kinder. Pepe Paprika, Oli Aubergine und Karo Karotte begleiten durch die vielen unkomplizierten Experimente.

Anhand der aussagekräftigen Zeichnungen kann bereits ein Kind gut nachvollziehen, wie ein Experiment durchgeführt werden soll. Trotzdem ist es notwendig, dass Eltern oder Erzieher erklärend und helfend zur Seite stehen. Häufig ist Hintergrundwissen notwendig, dass die Erwachsenen dem Anleitungsheft entnehmen können.

Inhalt:

Gewächshaus mit Glaskuppeln

Pflanzentöpfe

2 unterschiedliche Messbecher

Erdsubstrattabletten

Samenbeutel (Kresse, Zinnien, Feuerbohnen)

Trinkhalm

Faden

Pipette

Thermometer

Gips

Spatel

Holzstäbchen

Ausschneidebogen

Anleitung

Kinder, die mit der Aufzucht dieser einfachen Pflanzen erfolgreich waren, werden ganz sicher Lust bekommen, sich weiter mit dem Thema zu beschäftigen und selbst kreativ zu werden.

Geeignet ist die Experimentierbox auch für Kindergärten. Eine große Anzahl der Versuchsvorschläge lässt sich sehr gut mit einer größeren Kindergruppe  durchführen.

Sehr gut: Sämtliches verbrauchtes Material lässt sich bei Kosmos nachbestellen.

Fazit: Umfangreiches Material für die ersten spielerischen Experimente im Bereich der Pflanzenzucht, auch als Einstieg sehr gut geeignet für Kita-Gruppen. Sehr empfehlenswert!

Zurück