SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück

Veröffentlichung

Lehrer arbeiten 51 Stunden die Woche -
jede/r Dritte ausgebrannt.

Das aktuelle Heft "Psychotherapie im Dialog" zum Thema "Burnout" widmet sich dem Burnout bei Lehrer/Innen. Demnach arbeiten Lehrer/Innen im Jahresschnitt 51 Stunden pro Woche. Rund ein Drittel von ihnen leidet wegen beruflicher (Über-)Forderung unter starken gesundheitlichen Störungen.

Die Zeitschrift PiD - Psychotherapie im Dialog befasst sich im aktuellen Heft 03 mit dem Thema "Burnout". Enthalten ist u.a. ein Artikel "Burnout bei schulischen Lehrkräften" (S. 251-255) des Freiburger Professors Joachim Bauer, der sich mit seinem jüngsten Werk "Lob der Schule" bei allen beliebt gemacht hat, die Buebs "Lob der Disziplin" ganz daneben fanden.

Der Artikel bestätigt die bereits bekannten Zahlen zu den Burnout-Quoten, die sich zwischen 25% und 35% bewegen. Außerdem wird ein weiteres Mal eine wöchentliche Arbeitszeit von über 50 Stunden genannt (außerhalb der Ferien).

In einem Kommentar zu diesem Thema schreibt ein Lehrer, dass er seit einigen Jahren eine Arbeitszeittabelle führt. Diese Excel-Tabelle kann herunter geladen werden.

Siehe:
www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/
lehrer-wochenarbeitszeit-burnout/3596/

Zurück