SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück

Veröffentlichung

Kindergartenkampagne zur Leseförderung mit FELIX
22.12.2004 - Welten und Kulturen, Reisen und Briefe schreiben.

Mit einer neuen Kampagne unterstützt die Stiftung Lesen Erzieherinnen und Erzieher bei ihrer themenorientierten Arbeit und Leseförderung in Kindergärten und Kindertagesstätten. Anlässlich des Filmstarts von "Felix - Ein Hase auf Weltreise" am 3. Februar 2005 geben die Stiftung Lesen gemeinsam mit United International Pictures (UIP) und Universal Pictures Germany einen kostenlosen Folder mit Ideenbörse, Vorlesegeschichte und Erzählposter heraus.

Kuschelhase Felix, seit Jahren bei Kindergarten- und Vorschulkindern ein großer Sympathieträger, steht in der Literatur ganz in der Abenteurer-Tradition von Phileas Fogg aus Jules Vernes Klassiker "In 80 Tagen um die Welt": Der Plüschhase bereist in zahlreichen, meist etwas unfreiwilligen Abenteuern die ganze Welt und schickt von jeder Station einen Brief in seine Heimatstadt Münster, wo das Mädchen Sophie sehnsüchtig auf die Rückkehr des kleinen Weltenbummlers wartet. Gemeinsam mit Sophie tauchen die Felix-Fans in seine Abenteuerwelten ein und lernen dabei viel über ferne Länder, fremde Kulturen, die Kunst des Reisens und des Briefeschreibens.

Jetzt haben die neue deutsche Filmgesellschaft mbH / Caligari Film GmbH und MIM Mondo Igel Media AG in Zusammenarbeit mit dem ZDF einen großen Kinofilm mit einem neuen spannenden Felix-Abenteuer produziert. Kinostart von "Felix - Ein Hase auf Weltreise" ist der 3. Februar 2005. Dies ist für die Stiftung Lesen Anlass, gemeinsam mit United International Pictures und Universal Pictures Germany eine bundesweite Kindergartenkampagne zur Leseförderung und Medienerziehung zu starten.

Alle 37.000 Kindergärten und Kindertagesstätten erhalten Mitte Januar eine kostenlose A4-Broschüre mit zahlreichen Aktionstipps rund um die Leseförderung, einer Vorlesegeschichte von Felix-Autorin Annette Langen, Buchtipps, einem Erzählposter und Ausmalbildern zu "Felix - Ein Hase auf Weltreise". Die Broschüre soll Erzieherinnen und Erzieher zur themenorientierten Arbeit anregen; der Hase Felix dient hierbei für die Kindergartenkinder als Identifikationsfigur um Themen wie "Mut", "Freundschaft" oder "Toleranz" und Spaß an Büchern zu vermitteln. "Felix - Ein Hase auf Weltreise" ist in der Reihe "Themenorientierte Leseförderung im Medienverbund" das erste Kindergartenprojekt, das die Stiftung Lesen mit United International Pictures und Universal Pictures Germany durchführt.

Ein Gewinnspiel gibt zusätzlichen Ansporn: Unter allen Erzieherinnen und Erziehern, die ein Foto von ihrer Kindergartengruppe im Felix-Fieber an die Stiftung Lesen senden, werden 10 große Felix-Pakete verlost: je ein Trolley mit Felix-Spielmaterialien, Büchern und sonstigen Medien und ein persönlicher Brief der Autorin der Felix-Bücher Annette Langen. Einsendeschluss ist der 31.3.2005.

Zurück