SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück

Veröffentlichung

Frühes Lernen: Kindergarten und Grundschule kooperieren

Auftraggeberin des Projekts "Frühes Lernen: Kindergarten und Grundschule kooperieren" ist die Freie Hansestadt Bremen.

Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt des Senators für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales und des Senators für Bildung und Wissenschaft. Beide Behörden leiten das Projekt kooperativ.

Projektziele:

  • Entwicklung tragfähiger Konzepte für die Systematisierung des Übergangs Kindergarten - Grundschule

  • Aufbau von tragfähigen Arbeits- und Kooperationsstrukturen im Kooperationsverbund

  • Verstärkung der Elternarbeit

  • Abstimmung der inhaltlichen und pädagogischen Arbeit zwischen KTH und Grundschule (übergreifender Bildungsplan)

  • Ausarbeitung eines Themenbereichs für mehrere Entwicklungsniveaus (Inhalte, Material, Methoden)

Projektstruktur:
Grundschulen und Kindergärten/ Kindertagesheime bilden einen Projektverbund

Kernprojekt:
4 Projektverbünde mit eingehender wissenschaftlicher Begleitung

Erweitertes Projekt:
Alle Antrag stellenden Projekt-Verbünde (nutzen Ergebnisse des Kernprojektes)

Projektsteuerungsgruppe:
Unterstützungsangebote, Projektmanagement

Lenkungsgruppe:
BehördenvertreterInnen, Träger, Lehrerfortbildungsinstitut und Universität

Unterstützungsangebote:
In-Prozess-Begleitung durch FachberaterInnen/SchulbegleiterInnen; zentrale und dezentrale Fortbildungen/Foren

Laufzeit: 2 Jahre (Beginn Mai 2003)

Standorte des Kernprojekts:
Blumenthal/Rönnebeck, Oslebshausen, Vahr, Mitte

Ausführliche Informationen siehe auch:
www.fruehes-lernen.uni-bremen.de/index.html

Zurück