SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück

Veröffentlichung

Ökotopia-Praxisbuch „Bunt is(s)t gesund!“
in Hannover präsentiert

Die Neuerscheinung „Bunt is(s)t gesund!“ aus dem Münsteraner Ökotopia Verlag wurde am vergangenen Freitag in der Kita der Rut- und Klaus-Bahlsen-Stiftung in Hannover präsentiert, die Herausgeber des Buches ist.

Der gesunden Ernährung von Kindern gilt das Programm „iss dich fit!“, das in der Stadt und der Region Hannover etabliert ist und nun für weitere zwei Jahre verlängert wird: Kinder, Eltern und Betreuungskräfte werden damit vertraut gemacht, was man wie tun kann, um sich ausgewogen zu ernähren und dabei fit zu werden. „In dieser Tradition steht auch das neue Praxisbuch „Bunt is(s)t gesund!“, das öffentlichen und privaten Einrichtungen vielfältige Anregungen bietet und die Leser dafür sensibilisieren soll, leckere und phantasievolle Rezepte nachzukochen.“ erläutert Dr. Sabine Schopp, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Rut- und Klaus-Bahlsen-Stiftung.

Autor Dr. Friedrich Soretz leitet seit Beginn das Projekt „iss dich fit!“. Er unterstreicht: „Das Projekt ‚iss dich fit!‘ ist für uns ein besonderer Glücksfall, um die gesunde Ernährung Tausenden von Kindern in der täglichen Praxis näherzubringen. Wir konnten in den letzten Jahren einen enormen Erfahrungsschatz sammeln, den wir mit dem jetzt erschienenen Methodik-Handbuch einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen - also auch den Einrichtungen, die außerhalb des Aktionsradius unseres Projektes liegen."

„Bunt isst gesund!“ ist nach den beiden Kochbüchern „iss dich fit!“ und „Das schmeckt!“ die dritte Veröffentlichung, die aus dem Projekt hervorgeht. Wie immer regen Aufmachung und Inhalt zum Nachmachen, -kochen, und –schmecken an, dieses Mal mit ernährungspädagogischen Spielen und Aktionen sowie Kochrezepten durchs ganze Jahr.

Der Hannoveraner Jugend- und Sozialdezernent Thomas Walter sieht in dem neuen Buch eine Einladung an alle, sich mit Spaß ans gemeinsame Ausprobieren zu machen. Besonders gefällt ihm, dass es noch einmal zeigt, wie man mit den richtigen Tipps und Tricks auch bei kleinem Geldbeutel lecker und gesund essen kann. „Damit ist das Buch geradezu ein Paradebeispiel für das Engagement der Stiftung für das ganze Projekt ‚iss dich fit!’: Sie lässt ihre Idee einer nachhaltigen Gesundheitsförderung besonders denen zu Gute kommen, die aufgrund einer finanziell angespannten Situation sonst leicht von solchen Ansätzen ausgeschlossen sind“, hebt Walter hervor.

„Bunt is(s)t gesund!“ hat 240 Seiten und ist beim Ökotopia Verlag in Münster erschienen. Das Buch ist für 23,80 Euro im Buchhandel oder unter der Webadresse www.oekotopia-verlag.de zu erwerben.

Zurück

 

 

 

 


v.l.: Imke Koch (Ökotopia Verlag), Dr. Sabine Schopp (Bahlsen-Stiftung) und Autor Dr. Friedrich Soretz präsentieren das neue Buch aus dem Ökotopia Verlag.


Autor Dr. Friedrich Soretz, Dr. Sabine Schopp und Sozialdezernent Thomas Walter mit den Kita-Kindern William, Josefine, Sophia und Elias, die die Anregungen aus dem Buch „Bunt is(s)t gesund!“ direkt ausprobieren.