SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück

Veröffentlichung

Weiterbildung zum KLAX-Fachpädagogen in Berlin

Ab März 2006 startet KLAX auf der Basis langjähriger, erfolgreicher Erfahrungen in der internen Weiterbildung ein berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm für Pädagoginnen und Pädagogen aus dem Bereich von Kindergarten und Schule zur Fachpädagogin bzw. zum Fachpädagogen in den Spezialisierungsbereichen "Krippe", "Atelier", "Musik", "Bewegung und Gesundheit", "Gesellschaft und Soziales" sowie "Sachkunde und Naturwissenschaften".

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit der weiterführenden Spezialisierung zur KLAX Hortpädagogin bzw. zum KLAX Hortpädagogen und zur KLAX Lehrerin bzw. zum KLAX Lehrer/Grundschule.

Außerdem bietet das Institut für KLAX Pädagogik zwei weitere Studiengänge an. Diese betreffen die Weiterbildung zum/zur Fachberater/in für Kindergärten sowie die Qualifikation für Führungskräfte im Bereich des Pädagogischen Management.

Ziele der Qualifikation:

Die Fortbildung zum KLAX Pädagogen befähigt dazu, Bildungsangebote professionell zu konzipieren, Aufgabenbereiche selbstständig zu leiten und in fachlich spezialisierten Teams einen spezifischen Beitrag aus Sicht des gewählten Fachbereichs zur ganzheitlichen Förderung der Kinder einzubringen. Vermittelt wird dafür sowohl das inhaltliche als auch methodische Grundlagen- und Fachwissen.

Die Teilnehmer/innen werden befähigt, ihre eigenen Ideen und Anregungen sowie ein neues Verständnis von Bildung in ihre Teams bzw. ihre Einrichtungen einzubringen. Damit kann bewusst zu einer verantwortungsvollen, erfolgreichen pädagogischen Arbeit im eigenen Umfeld beigetragen werden.

Der Aufbau der Fortbildung zum KLAX Pädagogen in Form von Modulen:

Das gesamte berufsbegleitende Weiterbildungsprogramm zeichnet sich durch die besondere Auswahl an spannenden, aktuellen Themen und passend konzipierten Veranstaltungen aus. Hauptaugenmerk wird auf eine besonders enge Verbindung von Theorie, Praxis und Reflexion gelegt, die durch den Einsatz in den KLAX-Kindergärten und Schule möglich ist.

Damit unterscheidet sich dieses Programm wesentlich von vielen anderen pädagogischen Weiterbildungen. Es gliedert sich in einzeln buchbare Module, die jeweils mit einem Zertifikat abgeschlossen werden und endet mit der Qualifizierung zum "KLAX Fachpädagogen" in dem gewählten Spezialisierungsbereich.

Jedes einzelne Modul besteht aus einem Seminar verbunden mit der praktischen Arbeit in den Einrichtungen der KLAX gGmbH sowie einer sich anschließenden Reflexionsrunde. Durch die enge Verzahnung dieser drei Bestandteile gelingt es, das theoretische Wissen in der Gruppe zu erweitern, zu reflektieren und auf die gelungene Umsetzung hin zu überprüfen. Dies sichert einen klaren Lernerfolg für alle Teilnehmer/innen.

In den Seminaren werden modernste Konzepte und Methoden leicht verständlich vermittelt, die innerhalb des aktuellen pädagogischen Fachdiskurses diskutiert werden. Dazu gehört auch ein tiefer Einblick in die kindzentrierte Entwicklungsförderung nach dem KLAX Konzept. Auf der Grundlage der theoretischen Inhalte erwerben die Teilnehmer/innen die entscheidenden Kompetenzen für die praktische Umsetzung. Diese werden im Rahmen eines jeden Moduls sofort in der Praxis erprobt und überprüft.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Frau Schultz und Frau Weiß
Tel: (030) 47796-128/129

KLAX gGmbH
Arkonastraße 45-49
13189 Berlin

Zurück