SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück

Veröffentlichung

"Lehrer sind Diebe"

Das Urheberrecht hat heutzutage einen schweren Stand. Doch nicht nur Computerkids kopieren und klauen, was das Netz hergibt: Auch solche, die kraft ihres Amtes ein Vorbild sein sollten, halten sich nicht zurück.

50 Millionen Franken: Diese Summe geht den Schweizer Lehrmittelverlagen jährlich verloren, weil Lehrer immer häufiger ganze Schulbücher kopieren und einscannen oder aus verschiedenen Lehrmitteln neue zusammenstellen und im Internet veröffentlichen. Schätzt zumindest der Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband SBVV.

Laut Peter Egger, Delegierter des SBVV, steckt hinter dem widerrechtlichen Kopieren in den wenigsten Fällen Böswilligkeit von Lehrpersonen. Ursache dafür seien vielmehr Unwissenheit und die von den Bildungsverwaltungen verordneten Sparprogramme. Teilweise seien die Kopierbudgets der Schulen höher als die Kredite für neue Lehrmittel.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier:
www.20min.ch/finance/news/story/Lehrer-sind-Diebe-31532389

Zurück