SKG-Forum

 

 

Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten
von Marianne Broglie, Diplom-Sozialpädagogin
E-Mail an SKG-ForumHauptseiteWortsuche

 

Zurück

Veröffentlichung

Geld für gesunde Grundschulen

"Gesund aufwachsen – ganzheitliche Förderung von Grundschulkindern" ist das Thema des Deutschen Präventionspreises 2009, den die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vergibt. Die Jury sucht Wettbewerbsbeiträge, die beispielhaft zeigen, wie die Aspekte Bewegungsförderung, gesunde Ernährung und psychosoziale Gesundheit im Schulalltag systematisch und nachhaltig umgesetzt werden können. Dabei soll vor allem ein Augenmerk auf die Verbesserung der Gesundheitschancen von Kindern aus sozial benachteiligten Familien gelegt werden.

Träger des Wettbewerbs sind neben dem BZgA das Bundesministerium für Gesundheit und die Manfred Lautenschläger Stiftung. Schirmherrin ist Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt. Mit dem Preisgeld in Höhe von insgesamt 100.000 Euro sollen die besten Maßnahmen zur Gesundheitsförderung an Grundschulen prämiert werden, um so langfristig deren Fortführung zu gewährleisten.

Unter dem Motto „Die Besten finden und fördern“ werden mit dem Deutschen Präventionspreis vorbildhafte Projekte in jährlich wechselnden Teilgebieten der gesundheitlichen Prävention prämiert. Das Preisgeld ist für die Weiterführung und -entwicklung der prämierten Maßnahmen bestimmt und wird jedes Jahr an Einzelpersonen, Institutionen oder Kommunen vergeben.

Grundschulen, die sich am Wettbewerb um den Deutschen Präventionspreis 2009 beteiligen möchten, können noch bis einschließlich 29. Januar 2009 online ein Teilnahmeformular ausfüllen und ihre Beiträge einreichen.

Zurück